Weltweiter Deka-Gewerbeimmobilienbericht 2016

Das Niedrigzinsumfeld hat laut aktuellem "DekaBank Immobilien Monitor" auch 2015 für gute Stimmung an den Immobilien-Investmentmärkten gesorgt. Mangels attraktiver Anlagealternativen und dem Überfluss an Kapital dürfte die Nachfrage weiter steigen.
Das globale Transaktionsvolumen für gewerbliche Immobilien sollte 2015 ein Volumen von rund 760 Mrd. US-Dollar erreicht und damit den Rekord von 2007 noch nicht wieder ganz eingeholt haben. Gemessen an den Wechselkursen von Ende 2014 und somit ohne Berücksichtigung der starken Aufwertung des US-Dollars ergäbe sich bereits für 2015 ein deutlich höheres Volumen.
  • Sprache: Deutsch
  • Veröffentlicht: Januar 2016
Studie nur verfügbar im Corporate-Account.
Über 7.500
Unternehmen
vertrauen
Statista
Empfohlene Studien & Dossiers
Mehr anzeigen
Aktuelle Studien & Dossiers
Verwandte Statistiken
Statista is a great source of knowledge, and pretty helpful to manage the daily work.

Christof Baron über Statista CEO, MindShare Germany

Sie haben noch Fragen?

Kontaktieren Sie uns schnell und einfach.
Wir helfen Ihnen gern!

Möglichkeiten der Kontaktaufnahme

Nutzen Sie gern unser Kontaktformular oder unsere FAQ.
Alternativ können Sie sich auch direkt an unseren Kundenservice wenden.