Studie zu neuartigen Marketingformen fürs TV 2010

Untersuchungen zur Werbewirkung neuer Werbeformen

TV-Werbung begegnet uns in immer kreativeren Formen, seitdem das Werberecht liberalisiert wurde. Wenn im vorabendlichen Boulevard-Magazin ein PKW-Modell über den Bildschirm fährt, beim Abspann der Krimi-Serie ein neuer Immobilien-Fond mit ins Bild rückt oder eine Fastfood-Kette viel Spaß bei der Lieblings-Comedyshow wünscht, dann hat dies im allgemeinen folgendes zum Ziel: Die individuellen Bedürfnisse der Werbetreibenden zu befriedigen und die Aufmerksamkeit der Zuschauer möglichst effektiv zu binden. Denn durch die immer engere Verknüpfungen von Programm und Werbung und eine intelligente Vernetzung verschiedener Kommunikationsformen kann ein nachhaltiger Mehrwert in der Markenkommunikation erreicht werden.
  • Sprache: Deutsch
  • Veröffentlicht: Dezember 2010
Studie nur verfügbar im Corporate-Account.
Über 7.500
Unternehmen
vertrauen
Statista
Statista is a great source of knowledge, and pretty helpful to manage the daily work.

Christof Baron über Statista CEO, MindShare Germany

Sie haben noch Fragen?

Kontaktieren Sie uns schnell und einfach.
Wir helfen Ihnen gern!

Möglichkeiten der Kontaktaufnahme

Nutzen Sie gern unser Kontaktformular oder unsere FAQ.
Alternativ können Sie sich auch direkt an unseren Kundenservice wenden.