Studie zu den Folgen eines flächendeckenden Rollouts von Solar-Speicher-Systemen 2015

Eine erste Abschätzung für das Stromsystem und die Energiepolitik.

Die vorliegende Studie aus dem Jahr 2015 beschäftigt sich mit den Konsequenzen eines flächendeckenden Rollouts von Solar-Speicher-Systemen in Deutschland. Im Moment ist noch unklar, ob sich eine Welt mit wenigen oder vielen Speichern durchsetzen wird. Die Studie beleuchtet, was die Folgen eines möglichen Durchbruchs von Batteriespeichern wären. Relevant sind dabei folgende Aspekte: das technische Potenzial der Batteriespeicher Hausspeicher und Elektromobilität) in Deutschland, die Speicherbetriebsweisen sowie die Auswirkungen auf die resultierende Residuallast und die konventionellen Kraftwerke.
  • Sprache: Deutsch
  • Veröffentlicht: Oktober 2015
Studie nur verfügbar im Corporate-Account.
Über 7.500
Unternehmen
vertrauen
Statista
Empfohlene Studien & Dossiers
Mehr anzeigen
Aktuelle Studien & Dossiers
Verwandte Statistiken
Statista is a great source of knowledge, and pretty helpful to manage the daily work.

Christof Baron über Statista CEO, MindShare Germany

Sie haben noch Fragen?

Kontaktieren Sie uns schnell und einfach.
Wir helfen Ihnen gern!

Möglichkeiten der Kontaktaufnahme

Nutzen Sie gern unser Kontaktformular oder unsere FAQ.
Alternativ können Sie sich auch direkt an unseren Kundenservice wenden.