Report zu den Risiken im Bankensektor der Schweiz 2015

Dieser seit 2008 jährlich erscheinende Bericht der Schweizerischen Nationalbank beurteilt die Stabilität des Bankensektors in der Schweiz. Angefangen von einer generellen Einschätzung des internationalen makroökonomischen Umfelds und der regulatorischen Rahmenbedingungen werden unter anderem die Kreditqualität sowie die Stabilität der Aktienkurse und Immobilienmärkte auf internationaler Ebene thematisiert. Darüber hinaus entwirft die Schweizerische Nationalbank verschiedene Negativszenarien, anhand derer sie die Stabilität der Großbanken und inlandorientierten Kreditbanken der Schweiz bewertet. Dabei wird beispielsweise gezeigt, wie sich die regulatorischen Kapitalquoten der beiden Schweizer Großbanken vor dem Hintergrund von Regulierungsanforderungen entwickelten.
  • Sprache: Deutsch
  • Veröffentlicht: Juni 2015
Studie nur verfügbar im Corporate-Account.
Über 7.500
Unternehmen
vertrauen
Statista
Empfohlene Studien & Dossiers
Mehr anzeigen
Aktuelle Studien & Dossiers
Verwandte Statistiken
Statista is a great source of knowledge, and pretty helpful to manage the daily work.

Christof Baron über Statista CEO, MindShare Germany

Sie haben noch Fragen?

Kontaktieren Sie uns schnell und einfach.
Wir helfen Ihnen gern!

Möglichkeiten der Kontaktaufnahme

Nutzen Sie gern unser Kontaktformular oder unsere FAQ.
Alternativ können Sie sich auch direkt an unseren Kundenservice wenden.