Report zu den Risikofaktoren für Arbeitslosigkeit in der Schweiz 2015

Die Fachstudie befasst sich mit der Frage, warum sich die Arbeitslosigkeit in der Schweiz, trotz eines 20-jährigen Jobwachstums, erhöht hat. Anhand der Daten aus der Schweizerischen Arbeitskräfteerhebung (SAKE) analysieren die Autoren einerseits, welche Erwerbsgruppen im Zeitraum 1991 bis 2013 explizit von Arbeitslosigkeit betroffen waren, und leiten andererseits aus diesen Erkenntnissen ab, welche Gesellschaftsgruppen zukünftig mit einem erhöhten Erwerbslosigkeitsrisiko konfrontiert sein könnten.
  • Sprache: Deutsch
  • Veröffentlicht: Juli 2015
  • Quelle(n): KOF
Studie nur verfügbar im Corporate-Account.
Über 7.500
Unternehmen
vertrauen
Statista
Empfohlene Studien & Dossiers
Mehr anzeigen
Aktuelle Studien & Dossiers
Verwandte Statistiken
Auf Statista-Daten kann ich mich verlassen.

Uli Baur über Statista Herausgeber Focus Magazin

Sie haben noch Fragen?

Kontaktieren Sie uns schnell und einfach. Wir helfen Ihnen gern!

Möglichkeiten der Kontaktaufnahme

Nutzen Sie gern unser Kontaktformular oder unsere FAQ.
Alternativ können Sie sich auch direkt an unseren Kundenservice wenden.