Studie zur Loyalität im Privatkundengeschäft von Banken 2015

Privatkunden in Deutschland sind unzufrieden und zeigen eine hohe Wechselbereitschaft. Was Retail-Banken jetzt ändern müssen.

Schritt für Schritt erholen sich Deutschlands Banken vom Vertrauensverlust der Jahre nach der globalen Finanzkrise. So verbesserte sich die messbare Loyalität 2014 um sechs Prozentpunkte auf plus zehn Prozent. Im Rahmen der jährlichen globalen Bain-Umfrage zeigten sich die mehr als 7.000 beteiligten deutschen Privatkunden vor allem mit den Leistungen der Direktbanken zufrieden. Doch auch traditionelle Institute spüren wieder Rückenwind. Bei den Großbanken stieg die entscheidende Kennzahl, der Net Promoter® Score (NPS®), im Vergleich zum Vorjahr um 14 Prozentpunkte auf minus zwei Prozent.
  • Sprache: Deutsch
  • Veröffentlicht: Februar 2015
Studie nur verfügbar im Corporate-Account.
Über 7.500
Unternehmen
vertrauen
Statista
Empfohlene Studien & Dossiers
Mehr anzeigen
Aktuelle Studien & Dossiers
Verwandte Statistiken
Statista is a great source of knowledge, and pretty helpful to manage the daily work.

Christof Baron über Statista CEO, MindShare Germany

Sie haben noch Fragen?

Kontaktieren Sie uns schnell und einfach. Wir helfen Ihnen gern!

Möglichkeiten der Kontaktaufnahme

Nutzen Sie gern unser Kontaktformular oder unsere FAQ.
Alternativ können Sie sich auch direkt an unseren Kundenservice wenden.