Studie zur Zukunft des Fernsehprogramms 2015

Stoffentwickler und ihre Optionen für den Content der Zukunft.

Fernsehen im Jahre 2015 wird vor allem als Downloadangebot einzelner Sendungen und Beiträge existieren, weil es weitgehend ins Internet eingebettet ist. Dies besagt eines von vier Szenarien der Studie "Programmstrategien 2015". Befragt wurden hierfür 91 Autoren, Produzenten und Programmverantwortliche, die ihre Trends für Bewegtbildmedien in den kommenden fünf Jahren skizzierten. Die Ergebnisse der Studie prognostizieren unter anderem eine weitgehende Abkehr von linearen Programmen und einen klaren Trend zum Herunterladen von einzelnen Sendungen und Beiträgen.
  • Sprache: Deutsch
  • Veröffentlicht: November 2010
Studie nur verfügbar im Corporate-Account.
Über 7.500
Unternehmen
vertrauen
Statista
Empfohlene Studien & Dossiers
Mehr anzeigen
Aktuelle Studien & Dossiers
Verwandte Statistiken
Statista is a great source of knowledge, and pretty helpful to manage the daily work.

Christof Baron über Statista CEO, MindShare Germany

Sie haben noch Fragen?

Kontaktieren Sie uns schnell und einfach.
Wir helfen Ihnen gern!

Möglichkeiten der Kontaktaufnahme

Nutzen Sie gern unser Kontaktformular oder unsere FAQ.
Alternativ können Sie sich auch direkt an unseren Kundenservice wenden.