Studie zu Sitzverhalten und körperlicher Bewegung in der Schweiz 2015

Sonderanalyse des Omnibus 2011 und der Schweizerischen Gesundheitsbefragung 2012 des Bundesamts für Statistik im Auftrag des Bundesamts für Gesundheit - Schlussbericht

Die Studie setzt sich mit der Sitzdauer der Bevölkerung in der Schweiz auf der Grundlage von Daten auseinander, die in den Jahren 2011 und 2012 erhoben wurden. Diese umfassen neben der durchschnittlichen Sitzdauer pro Tag vor allem Faktoren, mit denen die Sitzdauer variiert. Dazu zählen die berufliche Tätigkeit, die körperliche Aktivität und weitere soziale Hintergründe. Darüber hinaus geht es nicht nur um die Variablen, nach denen das Sitzverhalten variiert, sondern auch um die gesundheitlichen Risiken bzw. Konsequenzen häufigen Sitzens.
  • Sprache: Deutsch
  • Veröffentlicht: Juni 2015
Studie nur verfügbar im Corporate-Account.
Über 7.500
Unternehmen
vertrauen
Statista
Empfohlene Studien & Dossiers
Mehr anzeigen
Aktuelle Studien & Dossiers
Verwandte Statistiken
Statista is a great source of knowledge, and pretty helpful to manage the daily work.

Christof Baron über Statista CEO, MindShare Germany

Sie haben noch Fragen?

Kontaktieren Sie uns schnell und einfach.
Wir helfen Ihnen gern!

Möglichkeiten der Kontaktaufnahme

Nutzen Sie gern unser Kontaktformular oder unsere FAQ.
Alternativ können Sie sich auch direkt an unseren Kundenservice wenden.