Umfrage unter Kindern in Europa zum Risikobewusstsein von Gefahren im Internet 2014

Die vorliegende Studie des von der Europäischen Union geförderten Projektes "EU Kids Online" beschäftigt sich mit dem Risikobewusstsein von Kindern und Jugendlichen im Hinblick auf das Internet. Dazu wurden rund 10.000 Kinder und Jugendliche im Alter von neun bis 16 Jahren danach gefragt, welche Inhalte ihnen am meisten Sorgen bereiten und welche Gefahren ihnen beim Surfen begegnen können oder bereits sind. Die Untersuchung stellt ferner die unterschiedlichen Alterskohorten und Geschlechter vergleichend gegenüber und gibt dadurch Einblick über die Entwicklung des Gefahrenempfindens der Kinder.
  • Sprache: Englisch
  • Veröffentlicht: April 2014
Studie nur verfügbar im Corporate-Account.
Über 7.500
Unternehmen
vertrauen
Statista
Empfohlene Studien & Dossiers
Mehr anzeigen
Aktuelle Studien & Dossiers
Verwandte Statistiken
Statista is a great source of knowledge, and pretty helpful to manage the daily work.

Christof Baron über Statista CEO, MindShare Germany

Sie haben noch Fragen?

Kontaktieren Sie uns schnell und einfach.
Wir helfen Ihnen gern!

Möglichkeiten der Kontaktaufnahme

Nutzen Sie gern unser Kontaktformular oder unsere FAQ.
Alternativ können Sie sich auch direkt an unseren Kundenservice wenden.