Wohnsituation der deutschen Bevölkerung 2011

Erste Ergebnisse der Gebäude- und Wohnungszählung 2011

Mit Stichtag 9. Mai 2011 wurde in Deutschland ein registergestützter Zensus durchgeführt. Dieser hatte zum Ziel, Daten zur Bevölkerung und ihrer Erwerbs- und Wohnsituation zu erheben. Zur Ermittlung des Gebäude- und Wohnungsbestandes und dessen Nutzung wurde eine Gebäude- und Wohnungszählung (GWZ 2011) durchgeführt. Mit den Ergebnissen der GWZ 2011 steht erstmals zuverlässiges Datenmaterial zu einem einheitlichen Stichtag für ganz Deutschland bereit, welches den Gebäude- und Wohnungsbestand, die Struktur und die regionale Verteilung widerspiegelt. Mit der vorliegenden Publikation werden nun ausgewählte Ergebnisse der GWZ 2011 für Deutschland insgesamt, nach Ländern sowie für alle 301 Kreise (einschließlich der drei Regionalverbände besonderer Art) und 111 kreisfreien Städte vorgestellt.
  • Sprache: Deutsch
  • Veröffentlicht: Januar 2014
Studie nur verfügbar im Corporate-Account.
Über 7.500
Unternehmen
vertrauen
Statista
Empfohlene Studien & Dossiers
Mehr anzeigen
Aktuelle Studien & Dossiers
Verwandte Statistiken
Statista is a great source of knowledge, and pretty helpful to manage the daily work.

Christof Baron über Statista CEO, MindShare Germany

Sie haben noch Fragen?

Kontaktieren Sie uns schnell und einfach. Wir helfen Ihnen gern!

Möglichkeiten der Kontaktaufnahme

Nutzen Sie gern unser Kontaktformular oder unsere FAQ.
Alternativ können Sie sich auch direkt an unseren Kundenservice wenden.