Studie über Erfahrungen von Bundeswehrsoldaten in Afghanistan 2014

Der Einsatz, die Liebe, der Dienst und die Familie: Ausgewählte Ergebnisse der sozialwissenschaftlichen Langzeitbegleitung des 22. Kontingents ISAF

Laut Quelle führte das "Zentrum für Militärgeschichte und Sozialwissenschaften der Bundeswehr (ZMSBw) im Rahmen der vom Bundesministerium der Verteidigung (BMVg) beauftragten Studie „Einsatzrückkehrer – Sozialwissenschaftliche Langzeitbegleitung des 22. Kontingents ISAF“ von Dezember 2012 bis März 2013 eine schriftliche Folgebefragung der noch aktiven Soldatinnen und Soldaten des 22. Kontingents mehr als zwei Jahre nach der Rückkehr aus ihrem Einsatz durch. Die Befragung der bereits aus der Bundeswehr ausgeschiedenen Kontingentangehörigen findet derzeit (Juli 2014) statt. Die Soldatinnen und Soldaten des Kontingents wurden dabei bereits vor, im und kurz nach ihrem Einsatz befragt. Die vorliegenden Ergebnisse knüpfen an diese Studien an. Das Themenspektrum reicht von der Vereinbarkeit von Familie und Dienst bis hin zur Gesunderhaltung sowie zum Selbstverständnis und zur Organisationskultur. Die vorliegende Studie ist Teil des vom BMVg beauftragten modularen Forschungsprojekts „Soldatenfamilien“. Sie fokussiert auf die langfristigen Folgen und Wirkungen von Einsatzerfahrungen. Im Folgenden werden wesentliche Ergebnisse der Befragung zum Themenfeld „Einsatz, Liebe, Dienst und Familie“ zusammengefasst. Die „Focus-Back-Talk“-Gespräche, die das Team im Laufe der vergangenen zwei Jahre mit Angehörigen des Kontingents geführt hat, fließen als Kontextinformation mit ein. Anzumerken ist noch, dass sich die Angehörigen des 22. Kontingents ISAF überwiegend von März bis Oktober 2010 im Einsatz in Afghanistan befanden und in diesem Zeitraum beträchtliche Erfahrungen mit direkter und indirekter Gewalt gemacht haben. 21 Prozent von ihnen haben in ihrem Einsatz konkrete Gefechtssituationen erlebt."
  • Sprache: Deutsch
  • Veröffentlicht: Juli 2014
  • Quelle(n): ZMSBw
Studie nur verfügbar im Corporate-Account.
Über 7.500
Unternehmen
vertrauen
Statista
Empfohlene Studien & Dossiers
Aktuelle Studien & Dossiers
Verwandte Statistiken
Auf Statista-Daten kann ich mich verlassen.

Uli Baur über Statista Herausgeber Focus Magazin

Sie haben noch Fragen?

Kontaktieren Sie uns schnell und einfach. Wir helfen Ihnen gern!

Möglichkeiten der Kontaktaufnahme

Nutzen Sie gern unser Kontaktformular oder unsere FAQ.
Alternativ können Sie sich auch direkt an unseren Kundenservice wenden.