Kennzahlen der deutschen Lebensversicherer 2014

Die deutschen Lebensversicherer bauen für ihre Kunden immer mehr Kapital auf. Insgesamt ist das von den Lebensversicherern angelegte Geld im Jahr 2013 auf über 900 Milliarden gestiegen. Dabei wuchs der Kapitalanlagebestand, den die Lebensversicherungen und Pensionskassen direkt verwalten, im Jahr 2013 um 32 Milliarden Euro auf 824 Milliarden Euro (Vorjahr: 792 Milliarden Euro). Hinzu kommen noch knapp 78 Milliarden Euro (Vorjahr: 66 Mrd.) an Kapitalanlagen für fondsgebundene Policen.
Dies geht aus der vorliegenden Broschüre „Die deutsche Lebensversicherung in Zahlen 2014“ des GDV hervor. Sie enthält zentrale Strukturdaten der Branche. Die Kapitalanlagen und die daraus erzielten Erträge bilden die Grundlage, für die Finanzierung der Altersvorsorge der Versicherten.
  • Sprache: Deutsch
  • Veröffentlicht: Juli 2014
Studie nur verfügbar im Corporate-Account.
Über 7.500
Unternehmen
vertrauen
Statista
Empfohlene Studien & Dossiers
Mehr anzeigen
Aktuelle Studien & Dossiers
Verwandte Statistiken
Statista is a great source of knowledge, and pretty helpful to manage the daily work.

Christof Baron über Statista CEO, MindShare Germany

Sie haben noch Fragen?

Kontaktieren Sie uns schnell und einfach.
Wir helfen Ihnen gern!

Möglichkeiten der Kontaktaufnahme

Nutzen Sie gern unser Kontaktformular oder unsere FAQ.
Alternativ können Sie sich auch direkt an unseren Kundenservice wenden.