Studie zu Pumpspeicherkraftwerken 2014

Potentiale zur Verbesserung der Wirtschaftlichkeit und der Versorgungssicherheit.

Die im Auftrag der Voith Hydro GmbH & Co. KG von der RWTH Aachen erstellte Studie untersucht die Potentiale des Ausbaus von Pumpspeicherkraftwerken in Deutschland in Bezug auf die Wirtschaftlichkeit und die Versorgungssicherheit. Die RWTH Aachen errechnete Zukunftsszenarien für Pumpspeicher bis zum Jahr 2050 und kam zu dem Ergebnis, dass durch den Pumpspeicherausbau Wind- und Solarenergie effizienter genutzt, fossile Brennstoffe eingespart werden können und eine gesicherte Leistung bereit gestellt wird.
  • Sprache: Deutsch
  • Veröffentlicht: April 2014
Studie nur verfügbar im Corporate-Account.
Über 7.500
Unternehmen
vertrauen
Statista
Empfohlene Studien & Dossiers
Mehr anzeigen
Aktuelle Studien & Dossiers
Verwandte Statistiken
Statista is a great source of knowledge, and pretty helpful to manage the daily work.

Christof Baron über Statista CEO, MindShare Germany

Sie haben noch Fragen?

Kontaktieren Sie uns schnell und einfach. Wir helfen Ihnen gern!

Möglichkeiten der Kontaktaufnahme

Nutzen Sie gern unser Kontaktformular oder unsere FAQ.
Alternativ können Sie sich auch direkt an unseren Kundenservice wenden.

Menü