Systematische Datenanalyse im Bereich der Nichtwohngebäude – Erfassung und Quantifizierung von Energieeinspar- und CO2-Minderungspotenzialen 2013

Die vorliegende Studie aus dem Jahr 2013 beschäftigt sich mit der Erfassung und Quantifizierung von Energieeinspar- und CO2-Minderungspotenzialen bei Nichtwohngebäuden in Deutschland. Da der Bereich Nichtwohngebäude bisher statistisch nur sehr lückenhaft erfasst ist, versuchen die Autoren der Studie zunächst den mengenmäßigen Bestand an Nichtwohngebäuden und deren energetische Beschaffenheit in Deutschland abzuschätzen, um dann mit Hilfe eines eigens entwickelten Modells den Energiebedarf und die CO2-Emissionen zu identifizieren.
  • Sprache: Deutsch
  • Veröffentlicht: Dezember 2013
  • Quelle(n): BMVBS
Studie nur verfügbar im Corporate-Account.
Über 7.500
Unternehmen
vertrauen
Statista
Empfohlene Studien & Dossiers
Aktuelle Studien & Dossiers
Verwandte Statistiken
Auf Statista-Daten kann ich mich verlassen.

Uli Baur über Statista Herausgeber Focus Magazin

Sie haben noch Fragen?

Kontaktieren Sie uns schnell und einfach. Wir helfen Ihnen gern!

Möglichkeiten der Kontaktaufnahme

Nutzen Sie gern unser Kontaktformular oder unsere FAQ.
Alternativ können Sie sich auch direkt an unseren Kundenservice wenden.