Technischer Fahrplan für energieeffizientes Bauen 2013

Die vorliegende Studie aus dem Jahr 2013 befasst sich mit der Energieeffizienz von Gebäuden. Gebäude sind der Sektor der Wirtschaft, welcher den höchsten Energieverbrauch aufweist. Unter Berücksichtigung der globalen Energienachfrage und des momentanen Energieverbrauchsverhaltens werden sich die energiebedingten Emissionen bis zum Jahr 2050 verdoppeln. Um diesem Trend entgegen zu wirken, spielt die Verbesserung der Energieeffizienz von Gebäuden eine entscheidende Rolle. Die Studie weist darauf hin, dass erhebliche Energieeinsparungspotenziale für Gebäude bestehen. Neue Technologien könnten Gebäudehüllen deutlich energieeffizienter gestalten. Ältere Gebäude sollten nach und nach mit diesen Technologien ausgestattet werden und neue Gebäude von vornherein energieeffizient geplant werden. Unabdingbar für diese angestrebte Entwicklung ist das Mitwirken der nationalen sowie globalen Politik, sodass die Vorteile energieeffizienter Gebäude auf erfolgreiche Art für die Wirtschaft und die Öffentlichkeit kommuniziert werden. Ebenfalls sind weitere Forschungen zu energieeffizienten Gebäudtechnologien erforderlich.
  • Sprache: Englisch
  • Veröffentlicht: Dezember 2013
Studie nur verfügbar im Corporate-Account.
Über 7.500
Unternehmen
vertrauen
Statista
Empfohlene Studien & Dossiers
Mehr anzeigen
Aktuelle Studien & Dossiers
Verwandte Statistiken
Statista is a great source of knowledge, and pretty helpful to manage the daily work.

Christof Baron über Statista CEO, MindShare Germany

Sie haben noch Fragen?

Kontaktieren Sie uns schnell und einfach.
Wir helfen Ihnen gern!

Möglichkeiten der Kontaktaufnahme

Nutzen Sie gern unser Kontaktformular oder unsere FAQ.
Alternativ können Sie sich auch direkt an unseren Kundenservice wenden.