Weihnachtsgeschäft in der Schweiz 2012

Konsumentenverhalten im Weihnachtsgeschäft

Die Studie präsentiert die Ergebnisse einer im November 2012 durchgeführten Befragung von 1.983 Personen in den Fußgängerzonen und Bahnhöfen von Basel, Bern, Zürich und anderen Städten zum Einkaufsverhalten der Schweizer im Weihnachtsgeschäft 2012. Im Vergleich zum Vorjahr ergab sich eine höhere Ausgabebereitschaft, besonders in den Bereichen Bekleidung, Schuhe und Sportartikel. Reisen und Unterhaltungslektronik können dagegen als Verlierer des Weihnachtsgeschäftes 2012 in der Schweiz gewertet werden: Die Zahl der Personen, die sich über Produkte aus diesen Kategorien freuen würden, sank gegenüber 2011 um 5,8 bzw. 7,6 Prozent.
  • Sprache: Deutsch
  • Veröffentlicht: Dezember 2012
Studie nur verfügbar im Corporate-Account.
Über 7.500
Unternehmen
vertrauen
Statista
Empfohlene Studien & Dossiers
Mehr anzeigen
Aktuelle Studien & Dossiers
Verwandte Statistiken
Statista is a great source of knowledge, and pretty helpful to manage the daily work.

Christof Baron über Statista CEO, MindShare Germany

Sie haben noch Fragen?

Kontaktieren Sie uns schnell und einfach. Wir helfen Ihnen gern!

Möglichkeiten der Kontaktaufnahme

Nutzen Sie gern unser Kontaktformular oder unsere FAQ.
Alternativ können Sie sich auch direkt an unseren Kundenservice wenden.