Studie zur Batterien für Elektrofahrzeuge

Langfristig locken wachsende Märkte, kurzfristig drohen Überkapazitäten und Konsolidierung

Batterien sind das Herz der elektrifizierten Antriebe von Hybrid- und Elektrofahrzeugen. Die junge Industrie sieht sich langfristig einem gewaltigen Wachstumspotential gegenüber. Doch die Realität in den nächsten fünf Jahren ist von Überkapazitäten, geringen Margen und Konsolidierung geprägt. Für Unternehmen dieser Industrie ergeben sich erhebliche Risiken aber auch attraktive Chancen. Diese werden in der vorliegenden Studie analysiert.
  • Sprache: Deutsch
  • Veröffentlicht: Oktober 2012
Studie nur verfügbar im Corporate-Account.
Über 7.500
Unternehmen
vertrauen
Statista
Statista is a great source of knowledge, and pretty helpful to manage the daily work.

Christof Baron über Statista CEO, MindShare Germany

Sie haben noch Fragen?

Kontaktieren Sie uns schnell und einfach.
Wir helfen Ihnen gern!

Möglichkeiten der Kontaktaufnahme

Nutzen Sie gern unser Kontaktformular oder unsere FAQ.
Alternativ können Sie sich auch direkt an unseren Kundenservice wenden.