Die industrielle Zukunft Deutschlands - Strategien und Chancen durch Industrie 4.0

Deutschlands Zukunft als Produktionsstandort sichern - Abschlussbericht des Arbeitskreises Industrie 4.0

Die vorliegende Studie aus dem Jahr 2013 beschäftigt sich mit einer neuen Form der Industrialisierung (Industrie 4.0) und den Chancen und Potenzialen, die sich aus Industrie 4.0 für Deutschland ergeben. Deutschland ist momentan einer der konkurrenzfähigsten Industriestandorte weltweit. Diese industrielle Wettbewerbsfähigkeit soll aus deutscher Sicht auch zukünftig bestehen bleiben. In der Industrie bahnt sich mit der vermehrten Nutzung des Internets der Dinge und Dienste eine Art vierte industrielle Revolution an. Zukünftig werden Cyber-Physical Systems (CPS) die Produktion in der Industrie durch intelligente Maschinen, Lagersysteme und Betriebsmittel vermehrt automatisch steuern. Der weltweite Wettbewerb in der Produktionstechnologie nimmt stetig zu. Die Studie präsentiert vor dem Hintergrund von Industrie 4.0 eine duale Strategie für Deutschland, welche die zukünftige industrielle Wettbewerbsfähigkeit Deutschlands stärken soll. Hierbei werden Vorraussetzungen und Rahmenbedingungen aufgezeigt, die es für Deutschland im Hinblick auf Industrie 4.0 zu schaffen gilt.
  • Sprache: Deutsch
  • Veröffentlicht: April 2013
Studie nur verfügbar im Corporate-Account.
Über 7.500
Unternehmen
vertrauen
Statista
Empfohlene Studien & Dossiers
Mehr anzeigen
Aktuelle Studien & Dossiers
Verwandte Statistiken
Statista is a great source of knowledge, and pretty helpful to manage the daily work.

Christof Baron über Statista CEO, MindShare Germany

Sie haben noch Fragen?

Kontaktieren Sie uns schnell und einfach.
Wir helfen Ihnen gern!

Möglichkeiten der Kontaktaufnahme

Nutzen Sie gern unser Kontaktformular oder unsere FAQ.
Alternativ können Sie sich auch direkt an unseren Kundenservice wenden.