Trends in der weltweiten Energieerzeugung 2013

Wandel durch unkonventionelle und grüne Energien.

Die vorliegende Studie aus dem Jahr 2013 beschäftigt sich mit dem Wandel des globalen Kraftwerkparks. Zur Zeit sind zwei Trends in der weltweiten Energieerzeugung und -versorgung erkennbar. Zum einen gibt es einen intensiven Wettbewerb zwischen Kohle und Gas als fossile Energieerzeugungsinputs, zum anderen gewinnen erneuerbare Energien immer mehr an Bedeutung im Vergleich zu etablierten Energieträgern. Der globale Energiebedarf wird zukünftig tendenziell weiterhin zunehmen, daher ist es unwahrscheinlich, dass sich in absehbarer Zeit eine einzige Form der Energieerzeugung weltweit durchsetzen wird. Laut Deutsche Bank Research werden viel mehr weiterhin unterschiedliche Energieerzeugungsalternativen für die globale Energieerzeugung genutzt.
  • Sprache: Deutsch
  • Veröffentlicht: Mai 2013
Studie nur verfügbar im Corporate-Account.
Über 7.500
Unternehmen
vertrauen
Statista
Empfohlene Studien & Dossiers
Mehr anzeigen
Aktuelle Studien & Dossiers
Verwandte Statistiken
Statista is a great source of knowledge, and pretty helpful to manage the daily work.

Christof Baron über Statista CEO, MindShare Germany

Sie haben noch Fragen?

Kontaktieren Sie uns schnell und einfach.
Wir helfen Ihnen gern!

Möglichkeiten der Kontaktaufnahme

Nutzen Sie gern unser Kontaktformular oder unsere FAQ.
Alternativ können Sie sich auch direkt an unseren Kundenservice wenden.