Bericht zur Familienpolitik in Deutschland 2013

Das vorliegende Dokument ist der politische Bericht des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jungend zur Gesamtevaluation der ehe- und familienbezogenen Leistungen. Diese Gesamtevaluation untersucht das Zusammenwirken ehe- und familienbezogener Leistungen bezogen auf fünf familienpolitische Ziele: Vereinbarkeit von Familie und Beruf, Wahlfreiheit, gute Entwicklung von Kindern, wirtschaftliche Stabilität von Familien und Nachteilsausgleich sowie Erfüllung von Kinderwünschen. Dafür wurden eine Vielzahl von ehe- und familienbezogenen Leistungen betrachtet, wie z.B. Kindergeld und Kinderfreibetrag, Elterngeld, Sozial- und Wohngeld. Das Anliegen laut Quelle ist es, auf Basis der Ergebnisse der wissenschaftlichen Module politische Handlungsempfehlungen zu entwickeln, um Leistungen und den Zugang zu ihnen so zu gestalten und weiterzuentwickeln, dass alle familienpolitischen Ziele unterstützt werden.
  • Sprache: Deutsch
  • Veröffentlicht: Juni 2013
  • Quelle(n): BMFSFJ
Studie nur verfügbar im Corporate-Account.
Über 7.500
Unternehmen
vertrauen
Statista
Empfohlene Studien & Dossiers
Mehr anzeigen
Aktuelle Studien & Dossiers
Verwandte Statistiken
Auf Statista-Daten kann ich mich verlassen.

Uli Baur über Statista Herausgeber Focus Magazin

Sie haben noch Fragen?

Kontaktieren Sie uns schnell und einfach. Wir helfen Ihnen gern!

Möglichkeiten der Kontaktaufnahme

Nutzen Sie gern unser Kontaktformular oder unsere FAQ.
Alternativ können Sie sich auch direkt an unseren Kundenservice wenden.