Studie zum Suchverhalten in Google

An Eye Tracking Study On Google's Real-Time Results

In der Studie Search Gone Wild: An Eye Tracking Study On Google's Real-Time Results zur Homepage dieses Unternehmnes Relation Browser kommt das Unternehmen zu der Erkenntnis, dass nur 55 Prozent der Probanten einer Eyetracking-Studie Echtzeitergebnisse (beispielsweise aus Twitter) überhaupt nur wahrnehmen. Die Gruppe, deren Aufgabe es war, ein Produkt zu kaufen, brauchte neun Sekunden, um die Echtzeitergebnisse wahrzunehmen und klickte zu zehn Prozent weniger auf Echtzeitergebnisse als die Gruppe, die sich lediglich über ein Produkt informieren sollte - diese brauchte allerdings sogar 14 Sekunden bis zur Wahrnehmung.
  • Sprache: Englisch
  • Veröffentlicht: März 2010
  • Quelle(n): OneUpWeb
Studie nur verfügbar im Corporate-Account.
Über 7.500
Unternehmen
vertrauen
Statista
Empfohlene Studien & Dossiers
Mehr anzeigen
Aktuelle Studien & Dossiers
Verwandte Statistiken
Auf Statista-Daten kann ich mich verlassen.

Uli Baur über Statista Herausgeber Focus Magazin

Sie haben noch Fragen?

Kontaktieren Sie uns schnell und einfach. Wir helfen Ihnen gern!

Möglichkeiten der Kontaktaufnahme

Nutzen Sie gern unser Kontaktformular oder unsere FAQ.
Alternativ können Sie sich auch direkt an unseren Kundenservice wenden.