Umfrage zur Altersvorsorge in Deutschland Q4 2012

Einstellungen zur Altersvorsorge

Knapp die Hälfte der Bürger kann sich eine finanzielle Beteiligung am Ausbau der Stromnetze zum Zwecke der Altersvorsorge vorstellen, vorausgesetzt diese Kapitalanlagen werden über eine staatliche Stelle, ähnlich dem norwegischen Staatsfonds für die Altersvorsorge, abgesichert. Das ist ein Ergebnis der jüngsten Umfrage „DIA Deutschland-Trend Vorsorge“, der einmal pro Quartal vom Deutschen Institut für Altersvorsorge (DIA) durchgeführt wird. Da die Energiewende und der Ausbau der Stromnetze viel Kapital erfordern, das von den Netzbetreibern allein nicht aufgebracht werden kann, hat das DIA im Rahmen seiner regelmäßigen Befragung die Bereitschaft der Bürger zu Investi­tionen in den Netzausbau ausgelotet. Außerdem wollte das DIA wissen, ob die Bürger derartige Kapital­anlagen für die eigene Altersvorsorge in Betracht ziehen würden, wenn sie für private Investoren möglich wären.
  • Sprache: Deutsch
  • Veröffentlicht: Dezember 2012
Studie nur verfügbar im Corporate-Account.
Über 7.500
Unternehmen
vertrauen
Statista
Empfohlene Studien & Dossiers
Mehr anzeigen
Aktuelle Studien & Dossiers
Verwandte Statistiken
Statista is a great source of knowledge, and pretty helpful to manage the daily work.

Christof Baron über Statista CEO, MindShare Germany

Sie haben noch Fragen?

Kontaktieren Sie uns schnell und einfach.
Wir helfen Ihnen gern!

Möglichkeiten der Kontaktaufnahme

Nutzen Sie gern unser Kontaktformular oder unsere FAQ.
Alternativ können Sie sich auch direkt an unseren Kundenservice wenden.