Studie zu Unternehmensbeteiligungen in Deutschland 2012

Activities in Germany at a glance

Keine durchgreifende Belebung auf dem deutschen Private Equity-Markt: Zwar ist der Wert der Transaktionen von Finanzinvestoren deutlich gestiegen – von 1,2 auf 5,9 Milliarden Euro –, die Zahl der Deals ist im Vergleich zum Vorjahr aber leicht gesunken: von 53 auf 50.
Gründe für die verhaltene Entwicklung in Deutschland waren die anhaltenden Unsicherheiten an den Finanzmärkten, die Zurückhaltung der Banken bei der Kreditfinanzierung, aber auch das Fehlen geeigneter Zielunternehmen. Zu diesen Ergebnissen kommt eine Analyse der Prüfungs- und Beratungsgesellschaft Ernst & Young, die den deutschen Private-Equity-Markt untersucht.
  • Sprache: Englisch
  • Veröffentlicht: Juli 2012
Studie nur verfügbar im Corporate-Account.
Über 7.500
Unternehmen
vertrauen
Statista
Aktuelle Studien & Dossiers
Statista is a great source of knowledge, and pretty helpful to manage the daily work.

Christof Baron über Statista CEO, MindShare Germany

Sie haben noch Fragen?

Kontaktieren Sie uns schnell und einfach.
Wir helfen Ihnen gern!

Möglichkeiten der Kontaktaufnahme

Nutzen Sie gern unser Kontaktformular oder unsere FAQ.
Alternativ können Sie sich auch direkt an unseren Kundenservice wenden.