Schifffahrt 2012

AFTER A REBOUND IN ACTIVITY IN 2010 - WHICH CONSTITUTED A PLEASANT SURPRISE FOR THE YARDS AND WHICH WAS FUELLED BY THE GLOBAL ECONOMIC RECOVERY PLUS A SIMULTANEOUS 30%-45% FALL IN NEWBUILDING PRICES FROM THE 2008 HIGHS - WORLD SHIPBUILDING HAS ENCOUNTERED NEW DIFFICULTIES IN 2011 AND A COLLAPSE IN ORDERS OF ABOUT 40 %, RESULTING IN ESCALATING COMPETITION BETWEEN SHIPBUILDERS AND A FURTHER DECLINE IN NEWBUILDING PRICES.
  • Sprache: Englisch
  • Veröffentlicht: Juni 2012
Studie nur verfügbar im Corporate-Account.
Über 7.500
Unternehmen
vertrauen
Statista
Empfohlene Studien & Dossiers
Mehr anzeigen
Aktuelle Studien & Dossiers
Verwandte Statistiken
Statista is a great source of knowledge, and pretty helpful to manage the daily work.

Christof Baron über Statista CEO, MindShare Germany

Sie haben noch Fragen?

Kontaktieren Sie uns schnell und einfach.
Wir helfen Ihnen gern!

Möglichkeiten der Kontaktaufnahme

Nutzen Sie gern unser Kontaktformular oder unsere FAQ.
Alternativ können Sie sich auch direkt an unseren Kundenservice wenden.