Statistik-Lexikon: Definition Numerisch

Numerisch steht für Daten, die in Zahlenwerten ausgedrückt werden. Nicht jede Ziffernfolge ist numerisch – Postleitzahlen oder Hausnummern haben keinen eigentlichen Zahlenwert. Numerisch heißt nicht in jedem Fall gleichzeitig metrisch – von metrischen Werten wird nur gesprochen, wenn numerische Daten intervallskaliert sind. Bei den Skalenniveaus tauchen numerische Werte erst ab ordinalen Skalen auf – nominale Werte können nie numerisch sein.

Bitte beachten Sie, dass es sich bei den einzelnen Definitionen in unserem Statistik-Lexikon um vereinfachte Erläuterungen handelt. Hierbei ist es das Ziel, die einzelnen Begriffe einer möglichst breiten Nutzergruppe näher zu bringen. Insofern besteht die Möglichkeit, dass einzelne Definitionen wissenschaftlichen Standards nicht zur Gänze entsprechen.

Lexikon-Einträge mit N