Sozialhilfeausgaben im engeren Sinn pro Einwohner in der Schweiz nach Kantonen 2017

Die Statistik zeigt die Nettoausgaben für Sozialhilfe im engeren Sinn pro Einwohner in der Schweiz nach Kantonen im Jahr 2017. Die Sozialhilfe im engeren Sinn besteht aus der wirtschaftlichen Sozialhilfe. Im Kanton Basel-Stadt betrugen die Nettoausgaben für Sozialhilfe im engeren Sinn im Jahr 2017 748 Schweizer Franken pro Einwohner. Damit war Basel-Stadt der Kanton mit den höchsten Sozialhilfeausgaben pro Einwohner.

Nettoausgaben für Sozialhilfe im engeren Sinn pro Einwohner in der Schweiz nach Kantonen im Jahr 2017

Nettoausgaben pro Einwohner in CHF
Basel-Stadt 748
Genf 625
Neuenburg 590
Waadt 509
Bern 468
Solothurn 407
Zürich 348
Schweiz 332
Tessin 293
Jura275
Basel-Landschaft 271
Schaffhausen 257
Luzern 207
Appenzell Ausserrhoden 194
Aargau 167
Wallis 166
St.Gallen 166
Thurgau 152
Schwyz 145
Glarus 144
Zug 140
Freiburg 138
Graubünden 127
Obwalden 87
Uri 81
Appenzell Innerrhoden 63
Nidwalden 63
Statistik wird geladen...
Sie müssen sich anmelden, um diese Statistik herunterzuladen
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Detaillierte Quellenangaben anzeigen?
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Quelle

Bundesamt für Statistik (Schweiz)

Veröffentlichungsdatum

Februar 2019

Region

Schweiz

Erhebungszeitraum

2017

Besondere Eigenschaften

laufende Preise

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr
Basis-Account
Zum Reinschnuppern

Zugriff nur auf Basis-Statistiken.

Single-Account
Der ideale Einstiegsaccount
  • Sofortiger Zugriff auf 1 Mio. Statistiken
  • Download als XLS, PDF & PNG
  • Detaillierte Quellenangaben

49 € / Monat *

Corporate-Account
Komplettzugriff

Unternehmenslösung mit allen Features.

* Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt.
Mindestlaufzeit 12 Monate

Statistiken zum Thema: "Schweizer Kantone im Vergleich"

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr
Erfahren Sie mehr über unseren Corporate Account

Alle Inhalte, alle Funktionen.
Veröffentlichungsrecht inklusive.