Anzahl neuer Fahrzeuge mit Connected Hardware nach Subsegmenten in Deutschland 2017-2023

Diese Statistik zeigt eine Prognose der Anzahl neuer Fahrzeuge im Connected Hardware Segment bis 2023 in Deutschland. Laut Schätzungen des Digital Market Outlooks beläuft sich die Anzahl neuer Fahrzeuge im Infotainment and Communication Systems Subsegment 2023 auf 1,1 Millionen.

Statistas Digital Market Outlook liefert Prognosen, detaillierte Markteinblicke und zentrale Leistungskennzahlen zu den bedeutendsten Bereichen der Digital Economy und beinhaltet dabei verschiedenste digitale Güter und Dienstleistungen. Neben Umsatzprognosen für weltweit mehr als 50 Länder und Regionen bietet Statista zusätzliche Einblicke in die Kundenentwicklung.

Prognostizierte Anzahl neuer Fahrzeuge mit Connected Hardware in Deutschland von 2017 bis 2023 nach Subsegmenten

Exklusive Premium-Statistik

Für einen uneingeschränkten Zugang benötigen Sie einen Single-Account.

  • Vollzugriff auf 1 Mio. Statistiken

  • inkl. Quellenangaben

  • Download als PNG, PDF, XLS

Single-Account

39 € 49 € pro Monat
im ersten Vertragsjahr
20% Rabatt bis 30.06.

Zugriff auf diese und alle weiteren Statistiken aus 80.000 Themen ab

468 € / Jahr
588 € / Jahr

Detaillierte Quellenangaben anzeigen?
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Quelle

Veröffentlichungsdatum

August 2018

Region

Deutschland

Erhebungszeitraum

2018

Hinweise und Anmerkungen

Der Connected-Car-Markt umfasst den einmaligen Kauf von Hardware zur Vernetzung von Fahrzeugen in unterschiedlichen Ausprägungen sowie regelmäßig anfallende Gebühren für verschiedene Services.

Ein Auto gilt als „connected“, wenn es über Hardware verfügt, welche einen Internetzugang ermöglicht und somit die Grundlagen zur Kommunikation des Fahrzeugs mit anderen Connected Cars, Smartphones oder der Umgebung schafft.

Die Hardware reicht von einfacher Telematik, die dem Sammeln, Senden und Empfangen von geringeren Datenmengen dient, bis hin zu Produkten, die eine erweiterte Nutzung von Internet-Konnektivität und Infotainment-Angeboten ermöglichen.

Die verschiedenen Services unterteilen sich in fahrzeugbezogene Dienste (into Vehicle Services) wie beispielsweise Wartung und Diagnose sowie in fahrerbezogene Unterhaltungs- und Informationsdienste (Infotainment Services) wie Navigationsdienste oder Media Streaming.

Für weiterführende Definitionen klicken Sie bitte auf die Links oder besuchen den Digital Market Outlook.

*Regionen beinhalten nur Länder des Digital Market Outlooks.

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 468 € / Jahr
Basis-Account
Zum Reinschnuppern

Zugriff nur auf Basis-Statistiken.
Diese Statistik ist in diesem Account nicht enthalten.

Single-Account
Der ideale Einstiegsaccount
  • Sofortiger Zugriff auf 1 Mio. Statistiken
  • Download als XLS, PDF & PNG
  • Detaillierte Quellenangaben
49 € 39 € / Monat *
im ersten Vertragsjahr
Corporate-Account
Komplettzugriff

Unternehmenslösung mit allen Features.

* Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt; Mindestlaufzeit 12 Monate

Statistiken zum Thema: "Automobilindustrie Deutschland"

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 468 € / Jahr
Erfahren Sie mehr über unseren Corporate Account

Alle Inhalte, alle Funktionen.
Veröffentlichungsrecht inklusive.