Steuerrückgang in ausgewählten deutschen Städten seit 2008

Diese Grafik zeigt den Steuerrückgang in ausgewählten deutschen Städten seit 2008.

Steuerrückgang in ausgewählten deutschen Städten von 2008 bis 2010 in Prozent

Steuerrückgang in Prozent
Karlsruhe-11,9
Nürnberg-13,2
München*-15,6
Regensburg-16,5
Wuppertal-21,9
Hannover-22,1
Frankfurt am Main-25,4
Stuttgart*-25,9
Marktredwitz-26,9
Wismar-27,2
Plauen-33,7
Wolfsburg*-43
Statistik wird geladen...
Sie müssen sich anmelden, um diese Statistik herunterzuladen
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Detaillierte Quellenangaben anzeigen?
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Quelle

Deutscher Städtetag

Veröffentlichungsdatum

Februar 2010

Region

Deutschland

Erhebungszeitraum

2008 bis 2010

Hinweise und Anmerkungen

* Viele Kommunen stellen, je nach Landesgesetzgebung, die bisherige kamerale Buchführung auf doppische (doppelte) Buchführung mit Vermögens-, Ergebnis- und Finanzrechnung um. Wegen der Umstellung ist der Vergleich mit den Vorjahreswerten nur eingeschränkt möglich.

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr
Basis-Account
Zum Reinschnuppern

Zugriff nur auf Basis-Statistiken.

Single-Account
Der ideale Einstiegsaccount
  • Sofortiger Zugriff auf 1 Mio. Statistiken
  • Download als XLS, PDF & PNG
  • Detaillierte Quellenangaben

49 € / Monat *

Corporate-Account
Komplettzugriff

Unternehmenslösung mit allen Features.

* Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt.
Mindestlaufzeit 12 Monate

Statistiken zum Thema: "Städte-Rankings"

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr
Erfahren Sie mehr über unseren Corporate Account

Alle Inhalte, alle Funktionen.
Veröffentlichungsrecht inklusive.