Corporate-Lösungen testen?
+49 (40) 284841-968
kundenservice@statista.com

Gewonnenes Preisgeld von Dominic Thiem bis 2020

Im Jahr 2020 gewann der österreichische Tennis-Spieler Dominic Thiem rund 6 Millionen US-Dollar Preisgeld; davon allein 3 Millionen für seinen Sieg bei den US Open. Seit Beginn seiner Profi-Karriere im Jahr 2011 kam er insgesamt auf circa 26 Millionen US-Dollar.

Preisgelder im Profi-Tennis

Grundsätzlich entscheiden die Veranstalter eines Tennis-Turniers darüber, wie viel Preisgeld sie ausschütten. Da für Tennis-Profis die Teilnahme an bestimmten Turnieren nicht verpflichtend ist, dienen die Ausschüttungen als wichtiges Mittel, um ein attraktives Spielerfeld aufbieten zu können. Je weiter ein Spieler dann im Turnier kommt, desto höher fällt sein Preisgeld aus. Die männlichen Tennis-Spieler mit den höchsten Preisgeld-Einnahmen in ihrer Karriere sind (Stand 9. November 2020) Novak Djokovic mit rund 145,2 Millionen US-Dollar, Roger Federer mit circa 130 Millionen US-Dollar und Rafael Nadal mit etwa 123 Millionen US-Dollar.

Tennis in Österreich

Tennis ist sowohl im Hinblick auf die Anzahl der Vereine als auch auf die Anzahl der Vereinsmitglieder der zweitverbreitetste Sport in Österreich hinter dem Fußball. Während die Mitgliederzahl mit rund 173.000 organisierten Tennis-Spielern Ende 2019 im Zehnjahresvergleich recht konstant geblieben ist, ist die Zahl der Vereine mit nun noch circa 1.620 Clubs im gleichen Zeitraum leicht zurückgegangen. Dominic Thiem ist derzeit der mit Abstand erfolgreichste aktive österreichische Tennis-Profi; weitere bekannte (ehemalige) Spieler sind der French Open-Sieger Thomas Muster und der Doppel-Spezialist Jürgen Melzer.

Gewonnenes Preisgeld von Dominic Thiem von 2011 bis 2020

Statistik wird geladen...
Sie müssen sich anmelden, um diese Statistik herunterzuladen
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Detaillierte Quellenangaben anzeigen?
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Quelle

ATP

Veröffentlichungsdatum

November 2020

Region

Österreich

Erhebungszeitraum

2011 bis 2020

Besondere Eigenschaften

Preisgeld für Einzelspiele der ATP World Tour und der Grand-Slams (Australian Open, French Open, Wimbledon Championships, US Open)

Hinweise und Anmerkungen

Die Werte wurden gerundet.

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 468 € / Jahr
Basis-Account
Zum Reinschnuppern

Zugriff nur auf Basis-Statistiken.

Single-Account
Der ideale Einstiegsaccount für Einzelpersonen
  • Sofortiger Zugriff auf 1 Mio. Statistiken
  • Download als XLS, PDF & PNG
  • Detaillierte Quellenangaben
59 € 39 € / Monat *
im ersten Vertragsjahr
Corporate-Account
Komplettzugriff

Unternehmenslösung mit allen Features.

* Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt; Mindestlaufzeit 12 Monate

Statistiken zum Thema: "Tennis"

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 468 € / Jahr
Erfahren Sie mehr über unseren Corporate Account

Alle Inhalte, alle Funktionen.
Veröffentlichungsrecht inklusive.