Umfrage zur gewünschten Form der eigenen Beerdigung in West- und Ostdeutschland 2013

Die Statistik bildet das Ergebnis einer Umfrage zu den Wünschen in Bezug auf die eigene Beerdigung unterteilt nach West- und Ostdeutschland ab. Zum Zeitpunkt der Erhebung im Jahr 2013 gaben rund 33 Prozent der Befragten in Westdeutschland an, dass sie sich ein übliches Sarggrab auf einem Friedhof wünschten, während nur 12 Prozent der Befragten aus Ostdeutschland diesen Wunsch äußerten. Wie die Deutschen im Jahr 2016 über die eigene Beerdigung denken, das erfahren Sie hier.

Welche Form der Bestattung würden Sie für sich wünschen, einmal ungeachtet aller gesetzlichen Vorschriften?

Statistik wird geladen...
Sie müssen sich anmelden, um diese Statistik herunterzuladen
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Detaillierte Quellenangaben anzeigen?
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Quelle

Aeternitas

Veröffentlichungsdatum

2013

Region

Deutschland

Erhebungszeitraum

14.03.2013 bis 16.03.2013

Anzahl der Befragten

1.005 Befragte

Hinweise und Anmerkungen

Laut Quelle gliederte sich die Zahl der Befragten wie folgt: N = 1005, BRD West = 824, BRD Ost = 181.

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 468 € / Jahr
Basis-Account
Zum Reinschnuppern

Zugriff nur auf Basis-Statistiken.

Single-Account
Der ideale Einstiegsaccount für Einzelpersonen
  • Sofortiger Zugriff auf 1 Mio. Statistiken
  • Download als XLS, PDF & PNG
  • Detaillierte Quellenangaben
59 € 39 € / Monat *
im ersten Vertragsjahr
Corporate-Account
Komplettzugriff

Unternehmenslösung mit allen Features.

* Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt; Mindestlaufzeit 12 Monate

Statistiken zum Thema: "DDR und Wiedervereinigung"

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 468 € / Jahr
Erfahren Sie mehr über unseren Corporate Account

Alle Inhalte, alle Funktionen.
Veröffentlichungsrecht inklusive.