Verteilung der deutschen und ausländischen Schulabsolventen/-abgänger* von allgemeinbildenden Schulen in Deutschland im Abgangsjahr 2016 nach Schulabschluss

Statistik wird geladen...
DeutscheAusländer
Ohne Hauptschulabschluss4,9%14,2%
Mit Hauptschulabschluss15,1%28,5%
Mit mittlerem Abschluss**43,4%40,8%
Mit Fachhochschulreife0,1%0,1%
Mit allgemeiner Hochschulreife36,5%16,4%

© Statista 2017

Download Einstellungen Teilen
Darstellung
Datenpunkte
In sozialen Netzwerken teilen
HTML-Code zur Einbindung auf Webseiten (Hilfe):
Beschreibung Quelle Weitere Infos
Die Statistik zeigt die Verteilung der deutschen und ausländischen Schulabsolventen/-abgänger* von allgemeinbildenden Schulen in Deutschland im Abgangsjahr 2016 nach Schulabschluss. Im Abgangsjahr 2016 erlangten 16,4 Prozent aller ausländischen Schulabsolventen bzw. Schulabgänger von allgemeinbildenden Schulen in Deutschland die allgemeine Hochschulreife.
Die Qualifikation der Bevölkerung ist aus ökonomischer Sicht laut Quelle von besonderer Bedeutung, da sie sich positiv auf das Leistungsvermögen der Volkswirtschaft auswirkt. Für den Einzelnen verbessert ein hoher Bildungsstand die Chancen auf dem Arbeitsmarkt und die aktive Teilhabe am gesellschaftlichen Leben.
Mehr erfahren
Veröffentlichungsdatum
September 2017
Region
Deutschland
Erhebungszeitraum
2016
Hinweise und Anmerkungen
* Absolventen/innen der allgemeinbildenden Schulen sind Schüler/innen des Berichtsschuljahres, die eine Schulart mit Abschluss verlassen haben (inkl. Schüler/innen, die auf eine andere allgemeinbildende Schulart gewechselt haben, um einen zusätzlichen Abschluss zu erwerben). Unter den Absolventen/innen werden auch die Teilnehmer mit bestandenen Schulfremdenprüfung (Externe) nachgewiesen. Schulabgänger der allgemeinbildenden Schulen sind Schüler/innen des Berichtsschuljahres, die eine Schulart ohne Abschluss verlassen haben und nicht auf eine andere allgemeinbildende Schulart gewechselt sind.

** Schulischer Teil der Fachhochschulreife wird unter mittlerem Schulabschluss nachgewiesen.

Die absoluten Angaben in der Quelle wurden in Anteile umgerechnet.

Von 100 Prozent abweichende Prozentpunkte sind rundungsbedingt.

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr

Statistiken zum Thema: "Schulen und Schulabschlüsse in Deutschland"

  • Schulen
Die wichtigsten Statistiken
  • Schüler, Lehrer und Unterrichtsstunden
Die wichtigsten Statistiken
  • Schulabschlüsse
Die wichtigsten Statistiken
  • Digitalisierung der Schulen
Die wichtigsten Statistiken

Verwandte Studien: Direkter Download als PDF oder PPTX

Schulen und Schulabschlüsse in Deutschland

Alle Infos –
in einer Präsentation

Schulen und Schulabschlüsse in Deutschland

Das ganze Thema "Schulen und Schulabschlüsse in Deutschland" in einem Dokument: Redaktionell und in übersichtlichen Kapiteln aufbereitet. Inklusive detaillierter Quellenangaben.

Statista für Ihr Unternehmen: Das Recherche- und Analyse-Tool

  • Produktfilm
  • Statistiken
  • Downloads

Unsere Premium-Statistiken - Fakten für Ihr Business

Statista hat aktuell über 1.000.000 Statistiken.
Davon sind 93% (alle Premium-Statistiken) exklusiv nur für unsere kostenpflichtigen Accounts freigeschaltet.

Grenzenloser Zugang

Als Premium-Kunde von Statista können Sie jederzeit und unbegrenzt auf alle Statistiken zugreifen - inklusive Download in den wichtigsten Formaten (XLS, PDF und PNG). So erstellen Sie aussagekräftige Statistiken in einem Bruchteil der Zeit.

Führende Unternehmen nutzen Statista

Weitere Inhalte: Statistiken, Studien & Themen

Statistiken

Unsere Firmenlösungen: Sparen Sie Zeit und Geld

nur

49 €*

pro Monat
Ihre Vorteile
  • Vollzugriff auf alle Statistiken
  • Download als XLS, PDF & PNG
  • Detaillierte Quellenangaben
Der volle Funktionsumfang unserer Plattform persönlich erläutert
  • Erfahren Sie, wie Statista Ihr Unternehmen unterstützt
  • Umfangreiche Tour über alle Funktionen
  • Persönliche Beratung durch unser Support-Team
Die Wissensdatenbank für Ihr Unternehmen
  • Alle Funktionen des Premium-Accounts
  • Zugriff auf Dossiers, Prognosen und Studien
  • Nutzung der internationalen Datenbanken
  • Veröffentlichungsrecht und weitere exklusive Funktionen