Wirtschaftskrise - Meinung zur Verwendung von Steuergeldern zur Rettung von Baufirmen

Die Statistik zeigt das Ergebnis einer Umfrage zur Verwendung von Steuergeldern zur Rettung der Baufirmen in Deutschland. Zum Zeitpunkt der Erhebung stimmten 47 Prozent der Befragten der Aussage, der Staat sollte Steuergelder zum Schutz der durch die Wirtschaftskrise angeschlagenenen Baufirmen verwenden, eher zu.

Stimmen Sie zu, dass der Staat Steuergelder verwenden sollte, um Baufirmen zu unterstützen, die unter den Folgen der Wirtschaftskrise leiden?

Statistik wird geladen...
Sie müssen sich anmelden, um diese Statistik herunterzuladen
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Detaillierte Quellenangaben anzeigen?
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Quelle

Harris Interactive

Veröffentlichungsdatum

März 2009

Region

Deutschland

Erhebungszeitraum

25.02.2009 bis 03.03.2009

Anzahl der Befragten

1.060 Befragte

Altersgruppe

16-64 Jahre

Hinweise und Anmerkungen

Über 100 Prozent fehlende Prozentpunkte sind rundungsbedingt. Diese Frage wurde bei der Befragung in folgendem Wortlaut gestellt: “Thinking now of specific industries, how much would you support or oppose Germany’s government using taxpayers’ money to bail out these sectors that are suffering from the economic recession? - Construction”

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr
Basis-Account
Zum Reinschnuppern

Zugriff nur auf Basis-Statistiken.

Single-Account
Der ideale Einstiegsaccount für Einzelpersonen
  • Sofortiger Zugriff auf 1 Mio. Statistiken
  • Download als XLS, PDF & PNG
  • Detaillierte Quellenangaben
49 € / Monat *
Corporate-Account
Komplettzugriff

Unternehmenslösung mit allen Features.

* Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt; Mindestlaufzeit 12 Monate

Statistiken zum Thema: "Hypo Real Estate"

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr
Erfahren Sie mehr über unseren Corporate Account

Alle Inhalte, alle Funktionen.
Veröffentlichungsrecht inklusive.