Premium
Premium-Statistiken

Branchenspezifische und aufwendig recherchierte Fachdaten (zum Teil aus exklusiven Partnerschaften).

Für uneingeschränkten Zugriff benötigen Sie einen kostenpflichtigen Account.

Erzeugte CO2-Emissionen vom Flughafen München bis 2017

CO2-Emissionen vom Flughafen München in den Jahren 2006 bis 2017 (in Tonnen pro Jahr)

von Sarah Keller, zuletzt geändert am 05.04.2019
Erzeugte CO2-Emissionen vom Flughafen München bis 2017 Die Statistik zeigt die Höhe der CO2-Emissionen vom Flughafen München in den Jahren 2006 bis 2017. Der Flughafen München „Franz Josef Strauß“ (IATA: MUC, ICAO: EDDM) liegt 28,5 Kilometer nordöstlich von München im Erdinger Moos, in unmittelbarer Nachbarschaft zu Freising, und wird durch die Flughafen München GmbH, kurz FMG, betrieben. Er wurde am 17. Mai 1992 in Betrieb genommen und ersetzte den Flughafen München-Riem, der wegen zu dichter Wohnbebauung nicht mehr erweitert werden konnte. Der Flughafen München zählt zu den größten Luftfahrt-Drehkreuzen Europas. Im Jahr 2017 wurden vom Münchner Flughafen rund 152.000 Tonnen C02 ausgestoßen.
Mehr erfahren

CO2-Emissionen vom Flughafen München in den Jahren 2006 bis 2017 (in Tonnen pro Jahr)

Emissionen in Tonnen p.a.
--
--
--
--
--
--
--
--
--
--
--
--
Emissionen in Tonnen p.a.
--
--
--
--
--
--
--
--
--
--
--
--
Exklusive Premium-Statistik

Für diesen Zugriff benötigen Sie einen Premium‑Account

  • Vollzugriff auf 1,5 Mio. Statistiken

  • inkl. Quellenangaben

  • Download als PNG, PDF, XLS

Premium-Account

Nur 49 € / Monat

Zugriff auf diese und alle weiteren Statistiken aus 80.000 Themen ab

588 € / Jahr

Exklusive Premium-Statistik

Für diesen Zugriff benötigen Sie einen Premium‑Account

  • Vollzugriff auf 1,5 Mio. Statistiken

  • inkl. Quellenangaben

  • Download als PNG, PDF, XLS

Premium-Account

Nur 49 € / Monat

Zugriff auf diese und alle weiteren Statistiken aus 80.000 Themen ab

588 € / Jahr

Download Einstellungen Teilen
Download wird gestartet
Bitte haben Sie einen Moment Geduld
von Sarah Keller, zuletzt geändert am 05.04.2019
Die Statistik zeigt die Höhe der CO2-Emissionen vom Flughafen München in den Jahren 2006 bis 2017. Der Flughafen München „Franz Josef Strauß“ (IATA: MUC, ICAO: EDDM) liegt 28,5 Kilometer nordöstlich von München im Erdinger Moos, in unmittelbarer Nachbarschaft zu Freising, und wird durch die Flughafen München GmbH, kurz FMG, betrieben. Er wurde am 17. Mai 1992 in Betrieb genommen und ersetzte den Flughafen München-Riem, der wegen zu dichter Wohnbebauung nicht mehr erweitert werden konnte. Der Flughafen München zählt zu den größten Luftfahrt-Drehkreuzen Europas. Im Jahr 2017 wurden vom Münchner Flughafen rund 152.000 Tonnen C02 ausgestoßen.
Mehr erfahren
Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr
Basis-Account
Zum Reinschnuppern

Zugriff nur auf Basis-Statistiken.
Diese Statistik ist in diesem Account nicht enthalten!

Premium-Account
Der ideale Einstiegsaccount
  • Sofortiger Zugriff auf 1 Mio. Statistiken
  • Download als XLS, PDF & PNG
  • Detaillierte Quellenangaben

49 € / Monat *

Corporate-Account
Komplettzugriff

Unternehmenslösung mit allen Features.

* Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt.
Mindestlaufzeit 12 Monate
Führende Unternehmen vertrauen Statista:
googleottopaypalpgsamsungtelekom
Ich habe noch nie schneller eine Präsentation mit aussagekräftigen Fakten unterlegt.
Dr. Felix Wunderer

Dr. Felix Wunderer
VP Business Communication Products, Deutsche Telekom AG

Statistiken zum Thema: "Flughafen Frankfurt"
  • Übersicht
Die wichtigsten Statistiken
  • Flughafen Frankfurt - Flugzeugbewegungen
  • Flughafen Frankfurt - Passagierverkehr
  • Flughafen Frankfurt - Frachtverkehr
  • Fraport
Statista entdecken
Brauchen Sie Hilfe bei der Recherche mit Statista? Tutorials und erste Schritte
Weitere Inhalte: Statistiken, Studien & Themen
Erfahren Sie, wie Statista Ihrem Unternehmen helfen kann.
Haben Sie Fragen zu unseren Unternehmenslösungen?

Wir senden Ihnen umgehend detailierte Informationen zum Corporate-Account.