Premium
Premium-Statistiken

Branchenspezifische und aufwendig recherchierte Fachdaten (zum Teil aus exklusiven Partnerschaften).

Für uneingeschränkten Zugriff benötigen Sie einen kostenpflichtigen Account.

Anteil des Finanzsektors an der Bruttowertschöpfung Dänemarks von 1995 bis 2018
Anteil des Finanzsektors an der Bruttowertschöpfung Dänemarks bis 2018
Diese Statistik zeigt den Anteil des Finanzsektors an der Bruttowertschöpfung Dänemarks im Zeitraum der Jahre von 1995 bis 2018. Abgebildet wird die Bruttowertschöpfung der Finanz- und Versicherungsdienstleister in Prozent der gesamten Bruttowertschöpfung (zu Basispreisen) der dänischen Volkswirtschaft.
Im Jahr 2018 lag der Beitrag der Finanzbranche an der Bruttowertschöpfung Dänemarks bei etwa 5,9 Prozent.

Die Bruttowertschöpfung zu Basispreisen entspricht dem Produktionswert zu Basispreisen abzüglich Vorleistungen zu Anschaffungspreisen. Der Basispreis ist der Betrag, den der Erzeuger vom Käufer für eine Einheit des Produkts erhält, abzüglich Abgaben auf das Produkt zuzüglich aller empfangenen Subventionen auf das Produkt.
Anteil des Finanzsektors an der Bruttowertschöpfung Dänemarks von 1995 bis 2018
Anteil an der gesamten Bruttowertschöpfung
--
--
--
--
--
--
--
--
--
--
--
--
--
--
--
--
--
--
--
--
--
--
--
--
Exklusive Premium-Statistik

Für diesen Zugriff benötigen Sie einen Single‑Account

  • Vollzugriff auf 1 Mio. Statistiken

  • inkl. Quellenangaben

  • Download als PNG, PDF, XLS

Single-Account

Nur 49 € / Monat

Zugriff auf diese und alle weiteren Statistiken aus 80.000 Themen ab

588 € / Jahr

Detaillierte Quellenangaben anzeigen?
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Quelle

Veröffentlichungsdatum

2019

Region

Dänemark

Erhebungszeitraum

1995 bis 2018

Hinweise und Anmerkungen

Die Werte können unter dem beim Herkunftsverweis angegebenen Link in der Eurostat-Datenbank abgerufen werden. Geben Sie hierzu den Code "nama_10_a10" in die Suchleiste ein.

Anteil des Finanzsektors an der Bruttowertschöpfung Dänemarks bis 2018
Diese Statistik zeigt den Anteil des Finanzsektors an der Bruttowertschöpfung Dänemarks im Zeitraum der Jahre von 1995 bis 2018. Abgebildet wird die Bruttowertschöpfung der Finanz- und Versicherungsdienstleister in Prozent der gesamten Bruttowertschöpfung (zu Basispreisen) der dänischen Volkswirtschaft.
Im Jahr 2018 lag der Beitrag der Finanzbranche an der Bruttowertschöpfung Dänemarks bei etwa 5,9 Prozent.

Die Bruttowertschöpfung zu Basispreisen entspricht dem Produktionswert zu Basispreisen abzüglich Vorleistungen zu Anschaffungspreisen. Der Basispreis ist der Betrag, den der Erzeuger vom Käufer für eine Einheit des Produkts erhält, abzüglich Abgaben auf das Produkt zuzüglich aller empfangenen Subventionen auf das Produkt.
Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr
Basis-Account
Zum Reinschnuppern

Zugriff nur auf Basis-Statistiken.
Diese Statistik ist in diesem Account nicht enthalten!

Single-Account
Der ideale Einstiegsaccount
  • Sofortiger Zugriff auf 1 Mio. Statistiken
  • Download als XLS, PDF & PNG
  • Detaillierte Quellenangaben

49 € / Monat *

Corporate-Account
Komplettzugriff

Unternehmenslösung mit allen Features.

* Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt.
Mindestlaufzeit 12 Monate
Statistiken zum Thema: "Sparkassen-Finanzgruppe"
  • Übersicht
  • Marktanteile
  • Sparkassen
  • Landesbanken
  • Landesbausparkassen bzw. öffentl. Bausparkassen
  • Öffentliche Versicherer
Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr

Erfahren Sie mehr über unseren Corporate Account.

Alle Inhalte, alle Funktionen.
Veröffentlichungsrecht inklusive.