Beurteilung einzelner Vorschläge zur Neuausrichtung der SPD

Die Statistik bildet die Beurteilung der Befragten zu einzelnen Vorschlägen zur Neuausrichtung der SPD ab. 76 der Befragten würden es richtig finden, einen Schlussstrich unter Hartz IV zu ziehen.

Wie beurteilen Sie die einzelnen Vorschläge zur Neuausrichtung der SPD?

RichtigFalsch
Schlussstrich unter Hartz IV ziehen76%20%
Sich gegen die Rente mit 67 engagieren73%25%
Sich mehr um Menschen kümmern, die arbeiten, als um die, die nicht arbeiten57%36%
Politik der Agenda 2010 beibehalten42%46%
Weg für Bündnis mit der Linken im Bund freimachen37%59%
Statistik wird geladen...
Sie müssen sich anmelden, um diese Statistik herunterzuladen
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Detaillierte Quellenangaben anzeigen?
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Quelle

Infratest dimap

Veröffentlichungsdatum

Oktober 2009

Region

Deutschland

Erhebungszeitraum

05.10.2009 bis 07.10.2009

Anzahl der Befragten

1.000 Befragte

Altersgruppe

ab 18 Jahre

Besondere Eigenschaften

Wahlberechtigte

Art der Befragung

Computergestützte Telefoninterviews (CATI)

Hinweise und Anmerkungen

Fehlende Prozentpunkte an 100 Prozent bilden die Antwortoptionen "weiß nicht" und "keine Angabe" ab.

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr
Basis-Account
Zum Reinschnuppern

Zugriff nur auf Basis-Statistiken.

Single-Account
Der ideale Einstiegsaccount
  • Sofortiger Zugriff auf 1 Mio. Statistiken
  • Download als XLS, PDF & PNG
  • Detaillierte Quellenangaben

49 € / Monat *

Corporate-Account
Komplettzugriff

Unternehmenslösung mit allen Features.

* Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt.
Mindestlaufzeit 12 Monate

Statistiken zum Thema: "SPD"

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr
Erfahren Sie mehr über unseren Corporate Account

Alle Inhalte, alle Funktionen.
Veröffentlichungsrecht inklusive.