Asylbewerber - Überstellungen von und an Deutschland 2018

Die Statistik zeigt die Anzahl der Überstellungen von Asylbewerbern von und an Deutschland nach ausgewählten Ländern im Jahr 2018. Zum Zeitpunkt der Erhebung wurden 2.848 Asylbewerber von Deutschland an Italien überstellt. Dargestellt werden die Überstellungen gemäß des sogenannten Dublinverfahrens. Im Dublinverfahren wird bestimmt, welcher europäische Staat für die Prüfung eines Asylantrags zuständig ist. Die Dublin-Verordnung legt fest, dass jeder im sog. "Dublinraum" gestellte Asylantrag durch einen Mitgliedstaat geprüft wird. Damit soll die Sekundärwanderung innerhalb Europas gesteuert bzw. begrenzt werden, die erst durch den Wegfall der Binnengrenzkontrollen (Inkrafttreten des Schengener Durchführungsübereinkommens) in diesem Umfang möglich wurde.

Anzahl der Überstellungen von Asylbewerbern von und an Deutschland nach ausgewählten Ländern im Jahr 2018

Sie müssen sich anmelden, um diese Statistik herunterzuladen
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Detaillierte Quellenangaben anzeigen?
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Quelle

BAMF

Veröffentlichungsdatum

August 2019

Region

Europa

Erhebungszeitraum

2018

Hinweise und Anmerkungen

Mitgliedstaaten mit weniger als 20 überstellten Personen sind nicht dargestellt.

BAMF = Bundesamt für Migration und Flüchtlinge.

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 468 € / Jahr
Basis-Account
Zum Reinschnuppern

Zugriff nur auf Basis-Statistiken.

Single-Account
Der ideale Einstiegsaccount
  • Sofortiger Zugriff auf 1 Mio. Statistiken
  • Download als XLS, PDF & PNG
  • Detaillierte Quellenangaben
49 € 39 € / Monat *
im ersten Vertragsjahr
Corporate-Account
Komplettzugriff

Unternehmenslösung mit allen Features.

* Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt; Mindestlaufzeit 12 Monate

Statistiken zum Thema: "Flüchtlinge und Asyl"

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 468 € / Jahr
Erfahren Sie mehr über unseren Corporate Account

Alle Inhalte, alle Funktionen.
Veröffentlichungsrecht inklusive.