Verteilung der Onliner, Offliner und Nutzungsplaner in Deutschland bis 2018

Der Anteil der Deutschen ab 14 Jahren, die als Onliner gelten, ist stetig gestiegen und belief sich im Jahr 2018 auf 84 Prozent. Der Anteil derjenigen, die eine Nutzung des Internets planen, ist seit Jahren rückläufig und stagniert seit 2017 bei einem Prozent. Obwohl auch der Anteil der Offliner sinkt, kamen im Jahr 2018 immer noch 16 Prozent der Deutschen weder beruflich noch privat bewusst mit dem Internet in Berührung.

Tägliche Internetnutzer

Nicht nur der Anteil der Internetnutzer allgemein ist gestiegen, sondern auch die Anzahl der Personen, die das Internet mindestens einmal am Tag nutzen. Während sich die Anzahl der täglichen Internetnutzer im Jahr 2015 noch auf 44,5 Millionen belief, lag diese Zahl im Jahr 2018 bei 51 Millionen. Zurückzuführen ist der starke Zuwachs an täglichen Internetnutzern unter anderem auf die gestiegene Anzahl der Personen, die täglich das Internet unterwegs nutzen.

Mobile Internetnutzer

Immer häufiger wird das Smartphone für die Nutzung des Internets außerhalb der eigenen vier Wände herangezogen. Der Anteil der Deutschen, die das mobile Internet nutzen, stieg von 54 Prozent im Jahr 2015 auf 68 Prozent im Jahr 2018. Im Jahr 2018 wurde sogar erstmals häufiger per Smartphones als über klassische PCs oder Notebooks auf das Internet zurückgegriffen.

Verteilung der Onliner, Offliner und Nutzungsplaner in Deutschland in den Jahren 2001 bis 2018

OnlinerNutzungsplanerOffliner
----
----
----
----
----
----
----
----
----
----
----
----
----
----
----
----
----
----
Exklusive Premium-Statistik

Für diesen Zugriff benötigen Sie einen Single‑Account

  • Vollzugriff auf 1 Mio. Statistiken

  • inkl. Quellenangaben

  • Download als PNG, PDF, XLS

Single-Account

Nur 49 € / Monat

Zugriff auf diese und alle weiteren Statistiken aus 80.000 Themen ab

588 € / Jahr

Detaillierte Quellenangaben anzeigen?
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Quelle

Veröffentlichungsdatum

Januar 2019

Region

Deutschland

Erhebungszeitraum

2001 bis 2018

Anzahl der Befragten

20.406 (2018)

Altersgruppe

ab 14 Jahre

Art der Befragung

Computergestützte persönliche Interviews (CAPI)

Hinweise und Anmerkungen

Grundgesamtheit der Erhebung ist die deutsche Wohnbevölkerung ab 14 Jahren.

Der D21-Digital-Index ist eine Weiterentwicklung des (N)ONLINER Atlas (2001-2014).

Von 100 Prozent abweichende Prozentpunkte sind vermutlich rundungsbedingt.

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr
Basis-Account
Zum Reinschnuppern

Zugriff nur auf Basis-Statistiken.
Diese Statistik ist in diesem Account nicht enthalten!

Single-Account
Der ideale Einstiegsaccount
  • Sofortiger Zugriff auf 1 Mio. Statistiken
  • Download als XLS, PDF & PNG
  • Detaillierte Quellenangaben

49 € / Monat *

Corporate-Account
Komplettzugriff

Unternehmenslösung mit allen Features.

* Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt.
Mindestlaufzeit 12 Monate

Statistiken zum Thema: "Internetnutzung in Deutschland"

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr
Erfahren Sie mehr über unseren Corporate Account

Alle Inhalte, alle Funktionen.
Veröffentlichungsrecht inklusive.