Anzahl der Mobilfunkanschlüsse im Netz von E-Plus in Deutschland bis 2014

Die Statistik bildet die Anzahl der Mobilfunkanschlüsse im Mobilfunknetz von E-Plus in Deutschland von 2002 bis 2014 ab. Die Zahlen beziehen sich auf SIM-Karten und beinhalten sowohl Mobilfunkverträge, als auch Prepaid-Anschlüsse und SIM-Karten, die für die automatische Kommunikation zwischen Maschinen (M2M) genutzt werden. Ende des Jahres 2011 gab es im E1-Netz rund 22,7 Millionen Mobilfunkanschlüsse.

Anzahl der Mobilfunkanschlüsse im Netz von E-Plus (E1-Netz)* in Deutschland von 2002 bis 2014

Statistik wird geladen...
Sie müssen sich anmelden, um diese Statistik herunterzuladen
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Detaillierte Quellenangaben anzeigen?
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Quelle

Bundesnetzagentur

Veröffentlichungsdatum

März 2015

Region

Deutschland

Erhebungszeitraum

2002 bis 2014

Hinweise und Anmerkungen

* Die Quelle macht folgende Anmerkung: "Zusammenschluss von Telefónica und E-Plus. Ab dem vierten Quartal 2014 werden gemeinsame Teilnehmerzahlen berichtet". Die entsprechende Statistik finden Sie hier.

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr
Basis-Account
Zum Reinschnuppern

Zugriff nur auf Basis-Statistiken.

Single-Account
Der ideale Einstiegsaccount für Einzelpersonen
  • Sofortiger Zugriff auf 1 Mio. Statistiken
  • Download als XLS, PDF & PNG
  • Detaillierte Quellenangaben
49 € / Monat *
Corporate-Account
Komplettzugriff

Unternehmenslösung mit allen Features.

* Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt; Mindestlaufzeit 12 Monate

Statistiken zum Thema: "Mobilfunknetzbetreiber in Deutschland"

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr
Erfahren Sie mehr über unseren Corporate Account

Alle Inhalte, alle Funktionen.
Veröffentlichungsrecht inklusive.