Welche der folgenden Risiken bereiten Ihnen Sorgen?

Statistik wird geladen...
Statistik ausklappen
MännerFrauen
Verschlechterung der Wirtschaftslage65,7%62,2%
Anstieg der Lebenshaltungskosten62,6%71,8%
Kürzung der staatlichen Pension51,2%56%
Politischer Stillstand in Österreich50%32,9%
Steuererhöhungen44,2%46,6%
Kürzung der staatlichen Gesundheitsleistungen43,5%50,6%
Krieg und bewaffneter Konflikt43,1%47,7%
Umweltverschmutzung (lokal/global)41,8%41,1%
Klimawandel / Folgen der globalen Erwärmung39,9%45,6%
Lebensstandard im Alter / niedrige Pension36,7%44,3%
Terroranschlag36%42,8%
Pflegebedürftig werden / Verlust der Selbstbestimmung35,2%39,8%
Kürzung der staatlichen Sozialleistungen34,3%38,3%
Zukunft der Kinder / Enkelkinder34,2%43,5%
Gewaltverbrechen (z.B. Körperverletzung, Raub, Überfall, etc.)34%43,6%
Schwere Krankheit33,3%43,9%
Einbruch, Diebstahl32,1%37,4%
Atom-/Nuklear-Unfall29,7%34,3%
Finanzielle Sorge bis hin zu Armut (Zahlungsunfähigkeit)27,5%35,5%
Naturkatastrophen (Lawine, Hochwasser, Sturm, Muren etc.)27%36,4%
Computerkriminalität (Cybercrime)23,7%20,4%
Verlust des Lebenspartners oder Trennung20,4%29,7%
Psychische oder seelische Erkrankung (Depression, Burnout)20,3%23,6%
Verlust des Arbeitsplatzes19,7%21,3%
Unfall19,5%25,7%
Pflege Angehöriger18,6%20,9%
Ausbrechen weltweiter Seuchen und Krankheiten17%21%
Vereinsamung / soziale Isolation9,8%15,3%
Überforderung durch technischen Fortschritt4,4%6,2%

© Statista 2017

Download Einstellungen Teilen
Darstellung
Datenpunkte
In sozialen Netzwerken teilen
HTML-Code zur Einbindung auf Webseiten (Hilfe):
Beschreibung Quelle Weitere Infos
Diese Statistik zeigt die Ergebnisse einer Umfrage zu Risiken und Sorgen der Österreicher nach Geschlecht im Jahr 2015. Insgesamt 17 Prozent der österreichischen Männer machen sich Sorgen um das Ausbrechen weltweiter Seuchen und Krankheiten.
Mehr erfahren
Veröffentlichungsdatum
August 2015
Region
Österreich
Erhebungszeitraum
Juni bis Juli 2015
Anzahl der Befragten
2.002 Befragte
Altersgruppe
15-69 Jahre
Art der Befragung
Computergestützte Webinterviews (CAWI)
Hinweise und Anmerkungen
Mehrfachantworten waren möglich.

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr

Statistiken zum Thema: "Österreich"

  • Bevölkerung & Demographie
  • Bruttoinlandsprodukt
Die wichtigsten Statistiken
  • Arbeitsmarkt
Die wichtigsten Statistiken
  • Inflation & Preise
  • Außenhandel
Die wichtigsten Statistiken
  • Staatsfinanzen
  • Flüchtlinge & Asyl
Die wichtigsten Statistiken

Statista für Ihr Unternehmen: Das Recherche- und Analyse-Tool

  • Produktfilm
  • Statistiken
  • Downloads

Unsere Premium-Statistiken - Fakten für Ihr Business

Statista hat aktuell über 1.000.000 Statistiken.
Davon sind 93% (alle Premium-Statistiken) exklusiv nur für unsere kostenpflichtigen Accounts freigeschaltet.

Grenzenloser Zugang

Als Premium-Kunde von Statista können Sie jederzeit und unbegrenzt auf alle Statistiken zugreifen - inklusive Download in den wichtigsten Formaten (XLS, PDF und PNG). So erstellen Sie aussagekräftige Statistiken in einem Bruchteil der Zeit.

Führende Unternehmen nutzen Statista

Weitere Inhalte: Statistiken, Studien & Themen

Unsere Firmenlösungen: Sparen Sie Zeit und Geld

nur

49 €*

pro Monat
Ihre Vorteile
  • Vollzugriff auf alle Statistiken
  • Download als XLS, PDF & PNG
  • Detaillierte Quellenangaben
Der volle Funktionsumfang unserer Plattform persönlich erläutert
  • Erfahren Sie, wie Statista Ihr Unternehmen unterstützt
  • Umfangreiche Tour über alle Funktionen
  • Persönliche Beratung durch unser Support-Team
Die Wissensdatenbank für Ihr Unternehmen
  • Alle Funktionen des Premium-Accounts
  • Zugriff auf Dossiers, Prognosen und Studien
  • Nutzung der internationalen Datenbanken
  • Veröffentlichungsrecht und weitere exklusive Funktionen