Premium
Premium-Statistiken

Branchenspezifische und aufwendig recherchierte Fachdaten (zum Teil aus exklusiven Partnerschaften).

Für uneingeschränkten Zugriff benötigen Sie einen kostenpflichtigen Account.

Truppenstärke der Alliierten am D-Day 1944

Anzahl der am D-Day beteiligten Truppen und Fahrzeuge der Alliierten am 6. Juni 1944

von Statista Research Department, zuletzt geändert am 01.06.2014
Truppenstärke der Alliierten am D-Day 1944 Die Statistik zeigt eine Aufstellung der am D-Day beteiligten Truppen und Fahrzeuge der alliierten Streitkräfte. Ab dem sechsten Juni 1944 landeten in einem logistischen Kraftakt insgesamt 156.115 amerikanische, britische und kanadische Truppen, unterstützt von rund 14.674 Luftfahrzeugen, die 11.590 Luftangriffe auf deutsche Stellungen flogen, in der Normandie und eröffneten so in Westeuropa die langersehnte zweite Front gegen Hitlerdeutschland in Europa. Ein Jahr zuvor waren die Alliierten zwar bereits in Italien gelandet, doch erst die Invasion Frankreichs ermöglichte den Westverbündeten den direkten Marsch gegen Deutschland. Die deutschen Truppen vor Ort wurden von dem Angriff an unerwarteter Stelle (man hatte mit einer Landung bei Calais gerechnet) überrascht und konnten nicht mehr rechtzeitig durch die weit im Landesinneren bei Paris stationierten Panzerverbände verstärkt werden - auch weil Adolf Hitler, der nach eigenen Maßstäben "größte Führer aller Zeiten", und als einziger befugt, diese Reserven freizugeben, den Großteil des Angriffs verschlief, da sich in seinem Stab niemand traute, ihn zu wecken.
Mehr erfahren

Anzahl der am D-Day beteiligten Truppen und Fahrzeuge der Alliierten am 6. Juni 1944

Anzahl
--
--
--
--
--
--
--
--
--
--
--
--
--
--
Anzahl
--
--
--
--
--
--
--
--
--
--
--
--
--
--
Exklusive Premium-Statistik

Für diesen Zugriff benötigen Sie einen Premium‑Account

  • Vollzugriff auf 1,5 Mio. Statistiken

  • inkl. Quellenangaben

  • Download als PNG, PDF, XLS

Premium-Account

Nur 49 € / Monat

Zugriff auf diese und alle weiteren Statistiken aus 80.000 Themen ab

588 € / Jahr

Exklusive Premium-Statistik

Für diesen Zugriff benötigen Sie einen Premium‑Account

  • Vollzugriff auf 1,5 Mio. Statistiken

  • inkl. Quellenangaben

  • Download als PNG, PDF, XLS

Premium-Account

Nur 49 € / Monat

Zugriff auf diese und alle weiteren Statistiken aus 80.000 Themen ab

588 € / Jahr

Download Einstellungen Teilen
Download wird gestartet
Bitte haben Sie einen Moment Geduld
von Statista Research Department, zuletzt geändert am 01.06.2014
Die Statistik zeigt eine Aufstellung der am D-Day beteiligten Truppen und Fahrzeuge der alliierten Streitkräfte. Ab dem sechsten Juni 1944 landeten in einem logistischen Kraftakt insgesamt 156.115 amerikanische, britische und kanadische Truppen, unterstützt von rund 14.674 Luftfahrzeugen, die 11.590 Luftangriffe auf deutsche Stellungen flogen, in der Normandie und eröffneten so in Westeuropa die langersehnte zweite Front gegen Hitlerdeutschland in Europa. Ein Jahr zuvor waren die Alliierten zwar bereits in Italien gelandet, doch erst die Invasion Frankreichs ermöglichte den Westverbündeten den direkten Marsch gegen Deutschland. Die deutschen Truppen vor Ort wurden von dem Angriff an unerwarteter Stelle (man hatte mit einer Landung bei Calais gerechnet) überrascht und konnten nicht mehr rechtzeitig durch die weit im Landesinneren bei Paris stationierten Panzerverbände verstärkt werden - auch weil Adolf Hitler, der nach eigenen Maßstäben "größte Führer aller Zeiten", und als einziger befugt, diese Reserven freizugeben, den Großteil des Angriffs verschlief, da sich in seinem Stab niemand traute, ihn zu wecken.
Mehr erfahren
Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr
Basis-Account
Zum Reinschnuppern

Zugriff nur auf Basis-Statistiken.
Diese Statistik ist in diesem Account nicht enthalten!

Premium-Account
Der ideale Einstiegsaccount
  • Sofortiger Zugriff auf 1 Mio. Statistiken
  • Download als XLS, PDF & PNG
  • Detaillierte Quellenangaben

49 € / Monat *

Corporate-Account
Komplettzugriff

Unternehmenslösung mit allen Features.

* Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt.
Mindestlaufzeit 12 Monate
Führende Unternehmen vertrauen Statista:
googleottopaypalpgsamsungtelekom
Ich habe noch nie schneller eine Präsentation mit aussagekräftigen Fakten unterlegt.
Dr. Felix Wunderer

Dr. Felix Wunderer
VP Business Communication Products, Deutsche Telekom AG

Statista entdecken
Brauchen Sie Hilfe bei der Recherche mit Statista? Tutorials und erste Schritte
Weitere Inhalte: Statistiken, Studien & Themen
Erfahren Sie, wie Statista Ihrem Unternehmen helfen kann.
Haben Sie Fragen zu unseren Unternehmenslösungen?

Wir senden Ihnen umgehend detailierte Informationen zum Corporate-Account.