Was würdern Sie (Eltern) Ihren Kindern niemals erlauben?

Umfrage unter Eltern in Deutschland zu Verboten und Tabus für ihre Kinder 2013 Diese Statistik zeigt das Ergebnis einer vom IfD Allensbach durchgeführten Umfrage unter Eltern in Deutschland zu Dingen, die sie ihren Kindern niemals durchgehen lassen würden. Im Jahr 2013 gaben rund 42 Prozent der Befragten, deren Nachwuchs zum Zeitpunkt der Umfrage zwischen 14 und 17 Jahre alt war, an, dass sie es nicht tolerieren würden, wenn das eigene Kind raucht.
Mehr erfahren
Statistik wird geladen...
Statistik ausklappen
Anteil der Befragten
Drogen nehmen95%
Das Eigentum von anderen beschädigen87%
Andere mobben, z.B. beleidigen oder unfair behandeln86%
Die Schule abbrechen81%
Jemanden schlagen, sich prügeln81%
Die Schule schwänzen80%
Musik, Filme oder Computerspiele mit sexistischen oder gewaltverherrlichenden Inhalten78%
Sich Ausländern gegenüber intolerant verhalten, ausländerfeindliche Sprüche machen71%
Die Eltern beschimpfen71%
Sich betrinken67%
Glücksspiel63%
Den ganzen Tag vor dem Fernseher oder Computer verbringen56%
Rauchen42%
Bis spät in die Nacht wegbleiben36%
Sich besonders freizügig anziehen33%
Ein Piercing, Tattoo30%
Geld für sinnlose Sachen ausgeben21%
Sich besonders auffällig anziehen, z.B. ständig ganz in Schwarz15%
Den festen Freund, die feste Freundin zum Übernachten mit nach Hause bringen bzw. dort übernachten7%
Motorroller, Motorrad fahren7%
Anteil der Befragten
Drogen nehmen95%
Das Eigentum von anderen beschädigen87%
Andere mobben, z.B. beleidigen oder unfair behandeln86%
Die Schule abbrechen81%
Jemanden schlagen, sich prügeln81%
Die Schule schwänzen80%
Musik, Filme oder Computerspiele mit sexistischen oder gewaltverherrlichenden Inhalten78%
Sich Ausländern gegenüber intolerant verhalten, ausländerfeindliche Sprüche machen71%
Die Eltern beschimpfen71%
Sich betrinken67%
Glücksspiel63%
Den ganzen Tag vor dem Fernseher oder Computer verbringen56%
Rauchen42%
Bis spät in die Nacht wegbleiben36%
Sich besonders freizügig anziehen33%
Ein Piercing, Tattoo30%
Geld für sinnlose Sachen ausgeben21%
Sich besonders auffällig anziehen, z.B. ständig ganz in Schwarz15%
Den festen Freund, die feste Freundin zum Übernachten mit nach Hause bringen bzw. dort übernachten7%
Motorroller, Motorrad fahren7%
Download Einstellungen Teilen
Darstellung
Datenpunkte
In sozialen Netzwerken teilen
HTML-Code zur Einbindung auf Webseiten (Hilfe):
Download wird gestartet
Bitte haben Sie einen Moment Geduld
Beschreibung Quelle Weitere Infos
Diese Statistik zeigt das Ergebnis einer vom IfD Allensbach durchgeführten Umfrage unter Eltern in Deutschland zu Dingen, die sie ihren Kindern niemals durchgehen lassen würden. Im Jahr 2013 gaben rund 42 Prozent der Befragten, deren Nachwuchs zum Zeitpunkt der Umfrage zwischen 14 und 17 Jahre alt war, an, dass sie es nicht tolerieren würden, wenn das eigene Kind raucht.
Mehr erfahren
Veröffentlichungsdatum
August 2013
Region
Deutschland
Erhebungszeitraum
01.12-16.12.14
Anzahl der Befragten
1.716 Befragte
Altersgruppe
ab 14 Jahre
Besondere Eigenschaften
Eltern 14- bis 17-jähriger Kinder
Art der Befragung
Face-to-Face-Interviews
Hinweise und Anmerkungen
Insgesamt wurden im Rahmen der Erhebung 1.716 Personen befragt. Zur Anzahl der Eltern 14- bis 17-jähriger Kinder darunter macht die Quelle keine Angaben.

Diese Frage wurde bei der Befragung in folgendem Wortlaut gestellt: "Es gibt ja bestimmte Dinge, die man seinen Kindern, solange sie zu Hause wohnen, niemals durchgehen lassen würde, die absolute Tabus sind. Wie ist das bei Ihnen: Was von dieser Liste würden Sie Ihren Kindern niemals erlauben?"

Weitere Infos

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr

Basis-Account

Zum Reinschnuppern

Zugriff nur auf Basis-Statistiken.

Kostenlos anmelden

Premium-Account

Der ideale Einstiegsaccount

  • Sofortiger Zugriff auf 1 Mio. Statistiken
  • Download als XLS, PDF & PNG
  • Detaillierte Quellenangaben

49 € / Monat *

Corporate-Account

Komplettzugriff

Unternehmenslösung mit allen Features.

Anfrage senden

* Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt.
Mindestlaufzeit 12 Monate
Führende Unternehmen vertrauen Statista:
googleottopaypalpgsamsungtelekom
Ich habe noch nie schneller eine Präsentation mit aussagekräftigen Fakten unterlegt.
Dr. Felix Wunderer

Dr. Felix Wunderer
VP Business Communication Products, Deutsche Telekom AG

Statistiken zum Thema: "Familie in der Schweiz"

  • Privathaushalte
Die wichtigsten Statistiken
  • Arbeit und Familie
  • Finanzielle Situation
  • Partnerschaft
  • Geburten
  • Kinderwunsch
  • Kinderbetreuung
  • Familienfreizeit
  • Gewalt in der Familie
Brauchen Sie Hilfe bei der Recherche mit Statista? Tutorials und erste Schritte

Weitere Inhalte: Statistiken, Studien & Themen

Statistiken zum Thema

Themen

Über Statista

Erfahren Sie, wie Statista Ihrem Unternehmen helfen kann.

Webinar vereinbaren
Haben Sie Fragen zu unseren Unternehmenslösungen?

Wir senden Ihnen umgehend detailierte Informationen zum Corporate-Account.

News
News