Corporate-Lösungen testen?
+49 (40) 284841-968
kundenservice@statista.com

Energiekosten - Expertenmeinung zur Belastungsgrenze für deutsche Haushalte 2013

Die Statistik zeigt das Ergebnis einer Umfrage unter rund 200 Energieexperten zur kritischen Energiekostenbelastung von Privathaushalten in Deutschland. Im Mai 2013 waren 26 Prozent der befragten Experten der Meinung, dass die Aufwendung von acht bis zehn Prozent des verfügbaren Haushaltseinkommens für Energie eine kritische Kostenbelastung für ärmere Haushalte bedeute.

Ab welchem Anteil der Energiekosten* am verfügbaren Haushaltseinkommen sehen Sie die Kostenbelastung für ärmere Haushalte als kritisch an?

Statistik wird geladen...
Sie müssen sich anmelden, um diese Statistik herunterzuladen
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Detaillierte Quellenangaben anzeigen?
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Quelle

ZEW

Veröffentlichungsdatum

Juli 2013

Region

Deutschland

Erhebungszeitraum

Mai 2013

Anzahl der Befragten

200 Befragte

Besondere Eigenschaften

Experten aus Wissenschaft und Praxis (Energieversorgungs-, -handels- und dienstleistungsunternehmen)

Hinweise und Anmerkungen

* Strom, Gas, Heizöl und Fernwärme.

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 468 € / Jahr
Basis-Account
Zum Reinschnuppern

Zugriff nur auf Basis-Statistiken.

Single-Account
Der ideale Einstiegsaccount für Einzelpersonen
  • Sofortiger Zugriff auf 1 Mio. Statistiken
  • Download als XLS, PDF & PNG
  • Detaillierte Quellenangaben
59 € 39 € / Monat *
im ersten Vertragsjahr
Corporate-Account
Komplettzugriff

Unternehmenslösung mit allen Features.

* Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt; Mindestlaufzeit 12 Monate

Statistiken zum Thema: "Energiemarkt in Österreich"

Weitere Inhalte: Das könnte Sie auch interessieren

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 468 € / Jahr
Erfahren Sie mehr über unseren Corporate Account

Alle Inhalte, alle Funktionen.
Veröffentlichungsrecht inklusive.