Historische Beschäftigungsanteile in der Industrie in Deutschland nach Branchen 1950-89

Die Statistik zeigt den durchschnittlichen Anteil ausgewählter Industrien an der gesamten industriellen Beschäftigung in Westdeutschland in rund zehnjährigen Abständen von 1950 bis 1989. Im Jahr 1989 waren zusammen 85,4 Prozent der Industriearbeiter im herstellenden Gewerbe (Grunderzeugnisse, Investitions- und Konsumgüter) tätig.

Anteil der Branchen an der Beschäftigung in der Industrie in der Bundesrepublik Deutschland in den Jahren 1950 bis 1989

BaugewerbeBergbauProduktionDavon: GrunderzeugnisseDavon: InvestitionsgüterDavon: Langlebige KonsumgüterDavon: Kurzlebige Konsumgüter
195016,2%9,9%73,4%19%25,3%23,2%5,9%
196015,6%6,4%78%18%33,8%21%5,3%
197315,2%2,6%82,2%17,4%40,3%18,8%5,6%
198014,3%2,6%83,1%17,3%42,6%17,7%5,5%
198912,3%2,3%85,5%16,5%47,2%16,3%5,4%
Sie müssen sich anmelden, um diese Statistik herunterzuladen
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Detaillierte Quellenangaben anzeigen?
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Quelle

Experte(n) (Herbert Giersch, Karl-Heinz Paqué, Holger Schmieding)

Veröffentlichungsdatum

1992

Region

Deutschland

Erhebungszeitraum

1950 bis 1989

Hinweise und Anmerkungen

Ohne Versorgungsunternehmen und Selbständige

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr
Basis-Account
Zum Reinschnuppern

Zugriff nur auf Basis-Statistiken.

Single-Account
Der ideale Einstiegsaccount
  • Sofortiger Zugriff auf 1 Mio. Statistiken
  • Download als XLS, PDF & PNG
  • Detaillierte Quellenangaben

49 € / Monat *

Corporate-Account
Komplettzugriff

Unternehmenslösung mit allen Features.

* Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt.
Mindestlaufzeit 12 Monate

Statistiken zum Thema: "Baugewerbe in Deutschland"

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr
Erfahren Sie mehr über unseren Corporate Account

Alle Inhalte, alle Funktionen.
Veröffentlichungsrecht inklusive.