Bildungsstand - Schulabschlüsse von Deutschen und Ausländern 2018

Die Statistik zeigt den Bildungsstand in Deutschland und bildet die Verteilung der deutschen und ausländischen Bevölkerung in Deutschland nach höchstem Schulabschluss (Stand 2018) ab. Im Jahr 2018 verfügten 26,1 Prozent der Ausländer in Deutschland über einen Hauptschulabschluss. Die Qualifikation der Bevölkerung ist aus ökonomischer Sicht laut Quelle von besonderer Bedeutung, da sie sich positiv auf das Leistungsvermögen der Volkswirtschaft auswirkt. Für den Einzelnen verbessert ein hoher Bildungsstand die Chancen auf dem Arbeitsmarkt und die aktive Teilhabe am gesellschaftlichen Leben.

Bildungsstand: Verteilung der deutschen und ausländischen Bevölkerung in Deutschland nach höchstem Schulabschluss

Statistik wird geladen...
Sie müssen sich anmelden, um diese Statistik herunterzuladen
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Detaillierte Quellenangaben anzeigen?
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Quelle

Statistisches Bundesamt

Veröffentlichungsdatum

März 2020

Region

Deutschland

Erhebungszeitraum

2018

Altersgruppe

ab 15 Jahre

Hinweise und Anmerkungen

* Einschließlich Personen mit Abschluss nach höchstens sieben Jahren Schulbesuch.

Die Daten basieren laut Quelle auf dem Zensus 2011.
Die Angaben beziehen sich auf die Bevölkerung in Privathaushalten.

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr
Basis-Account
Zum Reinschnuppern

Zugriff nur auf Basis-Statistiken.

Single-Account
Der ideale Einstiegsaccount
  • Sofortiger Zugriff auf 1 Mio. Statistiken
  • Download als XLS, PDF & PNG
  • Detaillierte Quellenangaben

49 € / Monat *

Corporate-Account
Komplettzugriff

Unternehmenslösung mit allen Features.

* Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt.
Mindestlaufzeit 12 Monate

Statistiken zum Thema: "Bildung und Bildungsstand in Deutschland"

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr
Erfahren Sie mehr über unseren Corporate Account

Alle Inhalte, alle Funktionen.
Veröffentlichungsrecht inklusive.