Antidiabetika - GKV-Ausgaben nach Kasenärztlichen Vereinigung 2011

Die vorliegende Statistik zeigt die GKV-Ausgaben für Antidiabetika* in Deutschland nach Kassenärztlichen Vereinigung in den Jahren 2010 und 2011. Im Jahr 2010 gab die Kassenärztliche Vereinigung Thüringen durchschnittlich 35,12 Euro je GKV-Versicherten für Antidiabetika aus.

GKV-Ausgaben für Antidiabetika* in Deutschland nach Kasenärztlichen Vereinigung in den Jahren 2010 und 2011

Kassenärztliche Vereinigung20102011
Mecklenburg-Vorpommern39,3938,62
Sachsen-Anhalt38,2537,33
Sachsen35,9535,16
Thüringen35,1234,41
Brandenburg32,9732,96
Saarland26,5424,67
Berlin25,6124,77
Rheinland-Pfalz25,5225,16
Deutschland gesamt23,5923,16
Hessen22,2322,03
Nordrhein21,320,99
Westfalen-Lippe20,820,93
Niedersachsen20,3820,1
Hamburg20,2720,34
Bayern20,2619,74
Baden-Württemburg19,0418,43
Schleswig-Holstein18,9218,69
Bremen18,2318,04
Statistik wird geladen...
Sie müssen sich anmelden, um diese Statistik herunterzuladen
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Detaillierte Quellenangaben anzeigen?
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Quelle

IGES

Veröffentlichungsdatum

August 2012

Region

Deutschland

Erhebungszeitraum

2011

Hinweise und Anmerkungen

* Insuline: Insuline werden gespritzt und beheben so den Insulinmangel. Man unterteilt einerseits nach Wirkdauer (schnell- und langwirkende bzw. Mischinsuline) und nach biochemischen Unterschieden (Human- bzw. Analoginsuline); Andere Antidiabetika, vorwiegend orale Antidiabetika (OAD): Biguanide: Einziger Vertreter ist Metformin; Mittel der Wahl bei Typ-2-Diabetes: Sulfonylharnstoffe (z.B. Glibenclamid, Glimepirid) erhöhen die Insulinfreisetzung aus dem Pankreas; Sulfonylharnstoff-Analoga (Glinide; z.B. Repaglinid) wirken wie Sulfonylharnstoffe; Wirkstoffe, die die Wirkung von Inkretin imitieren oder verstärken („Inkretinassoziierte Wirkstoffe“): z.B. Sitagliptin (DPP- 4-Inhibitoren/Gliptine), Exenatid (GLP- 1-Rezeptor-Agonisten). Inkretin erhöht glukoseabhängig den Insulinspiegel.

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr
Basis-Account
Zum Reinschnuppern

Zugriff nur auf Basis-Statistiken.

Single-Account
Der ideale Einstiegsaccount
  • Sofortiger Zugriff auf 1 Mio. Statistiken
  • Download als XLS, PDF & PNG
  • Detaillierte Quellenangaben

49 € / Monat *

Corporate-Account
Komplettzugriff

Unternehmenslösung mit allen Features.

* Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt.
Mindestlaufzeit 12 Monate

Statistiken zum Thema: "Diabetes mellitus"

Weitere Inhalte: Das könnte Sie auch interessieren

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr
Erfahren Sie mehr über unseren Corporate Account

Alle Inhalte, alle Funktionen.
Veröffentlichungsrecht inklusive.