Umfrage zum Ausgehverhalten Jugendlicher 2011

Diese Statistik zeigt eine Umfrage zum Ausgehverhalten Jugendlicher im Alter von 14 bis 29 Jahren. Mehr als 40 Prozent der Befragten gaben an, mindestens mehrmals pro Monat private Parties zu besuchen oder zu veranstalten.

Welcher der folgenden Tätigkeiten und Freizeitbeschäftigungen übst Du mehrmals pro Monat aus?

Anteil der Befragten
Freunde besuchen oder Besuch von Freunden bekommen85%
Ausgehen in Kneipen, Bars, Cafes54%
Private Parties besuchen oder veranstalten41%
Restaurants besuchen, gut Essen gehen39%
In Disco oder Club gehen34%
Konzerte oder Festivals besuchen10%
Statistik wird geladen...
Sie müssen sich anmelden, um diese Statistik herunterzuladen
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Detaillierte Quellenangaben anzeigen?
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Quelle

BE VIACOM

Veröffentlichungsdatum

Juli 2012

Region

Deutschland

Erhebungszeitraum

21.09.2011 bis 10.10.2011

Anzahl der Befragten

Basis: 2.001

Altersgruppe

14-29 Jahre

Art der Befragung

Online-Umfrage

Hinweise und Anmerkungen

Diese Frage wurde bei der Befragung in folgendem Wortlaut gestellt: "Im Folgenden sehen Sie eine Liste mit einigen Tätigkeiten und Freizeitbeschäftigungen. Geben Sie bitte jeweils an, wie oft Sie normalerweise zu diesen kommen. (mindestens mehrmals pro Monat)".

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr
Basis-Account
Zum Reinschnuppern

Zugriff nur auf Basis-Statistiken.

Single-Account
Der ideale Einstiegsaccount
  • Sofortiger Zugriff auf 1 Mio. Statistiken
  • Download als XLS, PDF & PNG
  • Detaillierte Quellenangaben

49 € / Monat *

Corporate-Account
Komplettzugriff

Unternehmenslösung mit allen Features.

* Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt.
Mindestlaufzeit 12 Monate

Statistiken zum Thema: "Jugendliche in Deutschland"

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr
Erfahren Sie mehr über unseren Corporate Account

Alle Inhalte, alle Funktionen.
Veröffentlichungsrecht inklusive.