Was sind die Hauptgründe für verspätete Zahlungen von Ihren ausländischen Kunden?
Gründe für verspätete Zahlungen ausländischer Kunden
Die Statistik bildet die Ergebnisse einer Umfrage unter Unternehmensvertretern bezüglich möglicher Gründe für verspätete Zahlungen ihrer ausländischen Kunden ab. In 2011 gaben 56 Prozent die befragten Unternehmen aus Deutschland an, dass eine unzureichende Verfügbarkeit an finanziellen Mitteln der Hauptgrund dafür ist, dass die Zahlungen ihrer Kunden aus dem Ausland erst mit Verspätung erfolgen.
Was sind die Hauptgründe für verspätete Zahlungen von Ihren ausländischen Kunden?
Alle LänderEuropaDeutschland
Unzureichende Verfügbarkeit an
finanziellen Mitteln
42%46%56%
Komplexität der Zahlungsmodalitäten37%30%36%
Ineffizienzen im Bankensystem34%27%31%
Falsche Rechnungsangaben24%17%27%
Streit über die Qualität der gelieferten
Güter oder erbrachten Dienstleistungen
26%20%19%
Die gelieferten Güter oder erbrachten
Dienstleistungen stimmen nicht mit den
Vereinbarungen aus dem geschlossenen Vertrag überein
22%14%18%
Statistik wird geladen...
Sie müssen sich anmelden, um diese Statistik herunterzuladen
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Detaillierte Quellenangaben anzeigen?
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Quelle

Atradius

Veröffentlichungsdatum

Oktober 2011

Region

Weltweit

Anzahl der Befragten

5.399*

Besondere Eigenschaften

Ansprechpartner für das Forderungsmanagement im Unternehmen

Art der Befragung

Online-Umfrage

Hinweise und Anmerkungen

* Die Basis bei dieser Befragung bildeten alle Unternehmen, die Produkte oder Dienstleistungen ins Ausland verkaufen.
Für die Studie wurden Unternehmen aus 27 Ländern befragt: Australien, Belgien, China, Dänemark, Deutschland, Frankreich, Griechenland, Großbritannien, Hongkong, Indonesien, Irland, Italien, Japan, Kanada, Mexiko, Niederlande, Österreich, Polen, Schweden, Schweiz, Singapur, Slowakei, Spanien, Taiwan, Tschechische Republik, Ungarn und USA. Je Land wurden zwischen 145-215 Personen befragt. In Spanien wurde die Stichprobe durch den Einschluss der Unternehmen mit einem Umsatz von unter 1 Million Euro erweitert.
Die Quelle macht keine genauen Angaben zum Erhebungszeitraum der Studie.

Gründe für verspätete Zahlungen ausländischer Kunden
Die Statistik bildet die Ergebnisse einer Umfrage unter Unternehmensvertretern bezüglich möglicher Gründe für verspätete Zahlungen ihrer ausländischen Kunden ab. In 2011 gaben 56 Prozent die befragten Unternehmen aus Deutschland an, dass eine unzureichende Verfügbarkeit an finanziellen Mitteln der Hauptgrund dafür ist, dass die Zahlungen ihrer Kunden aus dem Ausland erst mit Verspätung erfolgen.
Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr
Basis-Account
Zum Reinschnuppern

Zugriff nur auf Basis-Statistiken.

Single-Account
Der ideale Einstiegsaccount
  • Sofortiger Zugriff auf 1 Mio. Statistiken
  • Download als XLS, PDF & PNG
  • Detaillierte Quellenangaben

49 € / Monat *

Corporate-Account
Komplettzugriff

Unternehmenslösung mit allen Features.

* Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt.
Mindestlaufzeit 12 Monate
Statistiken zum Thema: "Halbleiterindustrie"
  • Überblick
  • Speicherchips
  • Prozessorchips
  • Sonstiges
Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr

Erfahren Sie mehr über unseren Corporate Account.

Alle Inhalte, alle Funktionen.
Veröffentlichungsrecht inklusive.