Sonntagsfrage zur Landtagswahl in Thüringen 2020

Nach den Geschehnissen in Thüringen gelang es der CDU ihr Umfragetief in der Sonntagsfrage zu überwinden: Rund 24 Prozent der Wahlberechtigten in Thüringen hätten die CDU gewählt, wenn am Sonntag, den 09. August 2020, tatsächlich Landtagswahl gewesen wäre. Stärkste Partei wäre die Linke mit 32 Prozent geworden, die FDP wäre nach der aktuellen Erhebung nicht mehr im Landtag vertreten. Bei der Wahl des Ministerpräsidenten von Thüringen am 05.02.2020 wurde der FDP-Politiker Thomas Kemmerich mit den Stimmen der AfD zum neuen Ministerpräsidenten von Thüringen gewählt. Dies hat bundesweit für Proteste und Fassungslosigkeit gesorgt. Am 08.02.2020 ist Kemmerich als Ministerpräsident des Freistaates Thüringen mit sofortiger Wirkung zurückgetreten. Nach ereignisreichen Tagen und Wochen fand am 04. März 2020 erneut eine Wahl zum Ministerpräsidenten von Thüringen statt, aus der Bodo Ramelow (Linke) als Wahlsieger hervorging.

Was ist die Sonntagsfrage?

Als Sonntagsfrage (auch Wahlabsichtsfrage) wird die Frage nach der aktuellen Wahlabsicht bezeichnet. Sie wird als Grundlage zur Berechnung der aktuellen Wahlmeinung verwendet. Sie ist damit ein wichtiges Barometer für die politische Stimmung.

Letzte Landtagswahl in Thüringen

Bei der letzten Landtagswahl am 27. Oktober 2019 wurde die Linke mit 31 Prozent der Stimme stärkste Kraft in Thüringen. Zudem erhielten die Parteien CDU, SPD, AfD, FDP und Grüne Einzug in den Landtag (siehe die Sitzverteilung). Die Landesregierung setzt sich momentan aus den Parteien Linke, SPD und Grüne zusammen. Seit Dezember 2014 ist Bodo Ramelow Deutschlands erster und einziger Ministerpräsident, den die Linke stellt. Die nächste Landtagswahl in Thüringen findet voraussichtlich im Herbst 2024 statt. Weitere Statistiken und Umfragen finden sich auf der Themenseite zur politischen Stimmung und zu den Landtagswahlen in Thüringen.

Welche Partei würden Sie wählen, wenn am kommenden Sonntag (09. August 2020) Landtagswahl in Thüringen wäre?

Statistik wird geladen...
Sie müssen sich anmelden, um diese Statistik herunterzuladen
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Detaillierte Quellenangaben anzeigen?
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Quelle

MDR

Veröffentlichungsdatum

August 2020

Region

Deutschland (Thüringen)

Erhebungszeitraum

30.07.2020 bis 04.08.2020

Anzahl der Befragten

1.000 Befragte

Altersgruppe

ab 18 Jahre

Besondere Eigenschaften

Wahlberechtigte in Thüringen

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 468 € / Jahr
Basis-Account
Zum Reinschnuppern

Zugriff nur auf Basis-Statistiken.

Single-Account
Der ideale Einstiegsaccount für Einzelpersonen
  • Sofortiger Zugriff auf 1 Mio. Statistiken
  • Download als XLS, PDF & PNG
  • Detaillierte Quellenangaben
59 € 39 € / Monat *
im ersten Vertragsjahr
Corporate-Account
Komplettzugriff

Unternehmenslösung mit allen Features.

* Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt; Mindestlaufzeit 12 Monate

Statistiken zum Thema: "Landtagswahlen in Thüringen"

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 468 € / Jahr
Erfahren Sie mehr über unseren Corporate Account

Alle Inhalte, alle Funktionen.
Veröffentlichungsrecht inklusive.