Umfrage in Deutschland zu den beliebtesten Spirituosen 2019

Im Jahr 2019 tranken laut einer Umfrage rund 12,7 Prozent der deutschsprachigen Bevölkerung ab 14 Jahre mindestens einmal pro Monat Kräuterlikör. Wie in den Jahren zuvor wurde diese Spirituose am häufigsten konsumiert. Circa 9,5 Prozent nahmen Halbbitter-Spirituosen zu sich. Sherry wurde am wenigsten mehr als einmal monatlich getrunken, ungefähr 2,8 Prozent der Befragten gaben dies an.

Alkoholkonsum ist gleich geblieben

2018 wurden pro Kopf 5,4 Liter an Spirituosen konsumiert. Damit zeigte sich ein gleichbleibender Trend im Vergleich zu den Jahren davor. Auch der Konsum von anderen alkoholischen Getränken wie Bier, Wein und Schaumwein lag auf dem gleichen Wert wie in den Vorjahren bei circa 125 Litern pro Person. Dabei wurde Bier mit etwa 102 Litern pro Kopf am meisten getrunken.

Bierkonsum weltweit

Gemäß des Konsums ist Bier das beliebteste, alkoholische Getränk. Jedoch gibt es Länder, in denen der Pro-Kopf-Konsum noch höher liegt. 2017 war Tschechien beim Bierverbrauch führend mit durchschnittlich 183,1 Litern pro Person. Danach folgte Österreich mit rund 106,6 Litern, Deutschland lag dahinter. Im Ranking des größten Bierausstoßes lag China vorne mit etwa 381,2 Millionen Hektolitern. Hier finden Sie weitere Statistiken zur Spirituosenindustrie in Deutschland.

Ranking der beliebtesten Spirituosen (Konsum mindestens einmal im Monat) in Deutschland in den Jahren 2016 bis 2019

Exklusive Premium-Statistik

Für einen uneingeschränkten Zugang benötigen Sie einen Single-Account.

  • Vollzugriff auf 1 Mio. Statistiken

  • inkl. Quellenangaben

  • Download als PNG, PDF, XLS

Single-Account

Nur 49 € / Monat

Zugriff auf diese und alle weiteren Statistiken aus 80.000 Themen ab

588 € / Jahr

Detaillierte Quellenangaben anzeigen?
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits Mitglied?
Anmelden
Quelle

Veröffentlichungsdatum

November 2019

Region

Deutschland

Erhebungszeitraum

2016 bis 2019

Altersgruppe

ab 14 Jahre

Besondere Eigenschaften

deutschsprachige Bevölkerung

Art der Befragung

Computergestützte persönliche Interviews (CAPI)

Hinweise und Anmerkungen

Informationen zur Grundgesamtheit:
Basis ist die deutschsprachige Bevölkerung ab 14 Jahre

Informationen zur gesamten Stichprobe:
2016: 23.102 Befragte, Hochrechnung auf 69,56 Mio. Personen
2017: 23.106 Befragte, Hochrechnung auf 70,09 Mio. Personen
2018: 23.086 Befragte, Hochrechnung auf 70,45 Mio. Personen
2019: 23.120 Befragte, Hochrechnung auf 70,60 Mio. Personen

Die abgebildeten Werte beziehen sich auf die folgenden Studien:
2016: VuMA 2017; 2017: VuMA 2018; 2018: VuMA 2019; 2019: VuMA 2020

Weitere Informationen zur Methodik finden Sie hier und im Berichtsband.

Diese Statistik ist ein Analyseergebnis, das aus verschiedenen Merkmalen der Erhebung errechnet wurde. Die Frage wurde nicht direkt gestellt. Bei der Befragung mussten die Teilnehmer angeben, wie häufig sie die oben genannten Spirituosen konsumieren. Diese Statistik bildet für jede Spirituose den Anteil der Befragten ab, der bei der Befragung die Antwortoptionen "Mehrmals pro Woche", "ca. 1-mal pro Woche", "ca. 1-mal alle 14 Tage" oder "ca. 1-mal pro Monat" gewählt hat.

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr
Basis-Account
Zum Reinschnuppern

Zugriff nur auf Basis-Statistiken.
Diese Statistik ist in diesem Account nicht enthalten.

Single-Account
Der ideale Einstiegsaccount für Einzelpersonen
  • Sofortiger Zugriff auf 1 Mio. Statistiken
  • Download als XLS, PDF & PNG
  • Detaillierte Quellenangaben
49 € / Monat *
Corporate-Account
Komplettzugriff

Unternehmenslösung mit allen Features.

* Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt; Mindestlaufzeit 12 Monate

Statistiken zum Thema: "Spirituosenmarkt Deutschland"

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr
Erfahren Sie mehr über unseren Corporate Account

Alle Inhalte, alle Funktionen.
Veröffentlichungsrecht inklusive.