Premium

Anzahl der Internetnutzer in Deutschland, die das Internet zur Nutzung von Zeitschriften- und Zeitungsarchive verwenden, nach Häufigkeit der Nutzung von 2013 bis 2016 (in Millionen)

Exklusive Premium-Statistik

Für einen uneingeschränkten Zugang benötigen Sie einen Premium-Account mit folgenden Vorteilen:

  • Zugriff auf alle Premium-Inhalte
  • Download als XLS, PNG und PDF
  • Quellenangaben und Hintergrundinformationen
Premium-Account
49 € pro Monat*
*Laufzeit: 12 Monate, zzgl. MwSt.
Einzellizenz zur gewerblichen Nutzung
Statistik wird geladen...
Häufige NutzungGelegentliche NutzungSeltene oder keine Nutzung
----
----
----
----

© Statista 2017

Download Einstellungen Teilen
Darstellung
Datenpunkte
In sozialen Netzwerken teilen
Beschreibung Quelle Weitere Infos
Diese Statistik zeigt das Ergebnis einer Umfrage in Deutschland zur Nutzung von Zeitschriften- und Zeitungsarchiven im Internet von 2013 bis 2016. Im Jahr 2013 gab es in der deutschsprachigen Bevölkerung ab 14 Jahre rund 2,66 Millionen Personen, die das Internet häufig zur Nutzung von Zeitschriften- und Zeitungsarchive verwendeten.
Mehr erfahren
Veröffentlichungsdatum
November 2016
Region
Deutschland
Erhebungszeitraum
2013 bis 2016
Altersgruppe
ab 14 Jahre
Besondere Eigenschaften
deutschsprachige Internetnutzer
Art der Befragung
Persönliche Interviews
Hinweise und Anmerkungen
Informationen zur Grundgesamtheit:
Basis ist die deutschsprachige Bevölkerung ab 14 Jahre in Privathaushalten am Ort der Hauptwohnung in der Bundesrepublik Deutschland.

Informationen zur gesamten Stichprobe:
2013: 8.702 Befragte, Hochrechnung auf 70,33 Mio. Personen
2014: 8.156 Befragte, Hochrechnung auf 70,52 Mio. Personen
2015: 7.009 Befragte, Hochrechnung auf 69,24 Mio. Personen
2016: 7.026 Befragte, Hochrechnung auf 69,56 Mio. Personen

Informationen zur Zielgruppe "deutschsprachige Internetnutzer":
2013: Hochrechnung auf 52,92 Mio. Personen
2014: Hochrechnung auf 53,54 Mio. Personen
2015: Hochrechnung auf 54,16 Mio. Personen
2016: Hochrechnung auf 55,81 Mio. Personen

Diese Frage wurde bei der Befragung in folgendem Wortlaut gestellt: „Es gibt ja ganz verschiedene Angebote im Internet. Hier auf diesen Karten steht eine Auswahl. Wie oft nutzen Sie diese Angebote? Bitte verteilen Sie die Karten entsprechend auf das Bildblatt hier, Sie sehen ja, was da steht: Zeitungs- und Zeitschriftenarchive.“

Statista-Accounts: Zugriff auf alle Statistiken. 588 € / Jahr

Statistiken zum Thema: "E-Paper"

  • Überblick
Die wichtigsten Statistiken
  • E-Paper Auflagen ausgewählter Zeitschriften und Zeitungen
Die wichtigsten Statistiken
  • Kunden und Nutzer
  • Ausblick

Verwandte Studien: Direkter Download als PDF oder PPTX

E-Paper

Alle Infos –
in einer Präsentation

E-Paper

Das ganze Thema "E-Paper" in einem Dokument: Redaktionell und in übersichtlichen Kapiteln aufbereitet. Inklusive detaillierter Quellenangaben.

Statista für Ihr Unternehmen: Das Recherche- und Analyse-Tool

  • Produktfilm
  • Statistiken
  • Downloads

Unsere Premium-Statistiken - Fakten für Ihr Business

Statista hat aktuell über 1.000.000 Statistiken.
Davon sind 93% (alle Premium-Statistiken) exklusiv nur für unsere kostenpflichtigen Accounts freigeschaltet.

Grenzenloser Zugang

Als Premium-Kunde von Statista können Sie jederzeit und unbegrenzt auf alle Statistiken zugreifen - inklusive Download in den wichtigsten Formaten (XLS, PDF und PNG). So erstellen Sie aussagekräftige Statistiken in einem Bruchteil der Zeit.

Führende Unternehmen nutzen Statista

Weitere Inhalte: Statistiken, Studien & Themen

Unsere Firmenlösungen: Sparen Sie Zeit und Geld

nur

49 €*

pro Monat
Ihre Vorteile
  • Vollzugriff auf alle Statistiken
  • Download als XLS, PDF & PNG
  • Detaillierte Quellenangaben
Der volle Funktionsumfang unserer Plattform persönlich erläutert
  • Erfahren Sie, wie Statista Ihr Unternehmen unterstützt
  • Umfangreiche Tour über alle Funktionen
  • Persönliche Beratung durch unser Support-Team
Die Wissensdatenbank für Ihr Unternehmen
  • Alle Funktionen des Premium-Accounts
  • Zugriff auf Dossiers, Prognosen und Studien
  • Nutzung der internationalen Datenbanken
  • Veröffentlichungsrecht und weitere exklusive Funktionen